↑ ↓

Adrianhelme

Dieses Thema im Forum "Französisch/Belgische Militaria" wurde erstellt von Flabas, Aug. 17, 2007.

  1. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hier in diesem Beitrag ist jeder freundlichst Aufgefordert,Adrian Helme aus seiner Sammlung vorzustellen. Es ist sicher Interessant einen Überblick über die Vielzahl dieser Helme zu bekommen.
    Ich mache mal den Anfang:

    M15 Infanterie(Infanterie) mit einteiligem Futter(Erstes Modell).Farbe mattes dunkles blau fabrikmäßig aufgetragen.
     

    Anhänge:

  2. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 Infanterie(Infanterie) mit einteiligem Futter(Erstes Modell).Farbe ursprünglich horizonblau,feldmäßig überstrichen mit mattem Grün evt.WKII
     

    Anhänge:

  3. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 Pioniere(Genie)mit einteiligem Futter(Erstes Modell)Farbe Farbe mattes blau fabrikmäßig aufgetragen.
     

    Anhänge:

  4. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 Artillerie(Artillerie)mit siebenteiligem Futter(Zweites Modell/Neufertigung)Farbe mattes blau Fabrikmäßig aufgetragen.
     

    Anhänge:

  5. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 Kolonialtruppen(Troupes coloniales)mit siebenteiligem Futter.Farbe mattes Blau Fabrikmäßig aufgetragen.
     

    Anhänge:

  6. alteuropäer

    alteuropäer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo!
    Ich werfe meinen belgischen Adrian M15 (WK1) in den Ring!
    Viele Grüsse
    Thomas
     

    Anhänge:

  7. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 Jugoslawien mit siebenteiligem Futter(ergänzt)Farbe Grün Neuauftrag(Reste der Originalfarbe in Fragmenten innen zu erkennen.War wohl ein früher Boden/Scheunenfund.
     

    Anhänge:

  8. Der Graf

    Der Graf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 in farbe moutarde ab 1916 für die Zouave Regimenter.

    Der graf
     

    Anhänge:

  9. Der Graf

    Der Graf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 für die Chasseur à pied und Chasseur Alpin, dass heiss für Jäger zu Fuss und Gebirgsjäger.

    Der graf
     

    Anhänge:

  10. Der Graf

    Der Graf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    M15 für Zouaves und tirailleurs bevor der moutarde Anstrich vorschrifft war.

    Der graf
     

    Anhänge:

  11. demag

    demag Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    kleine bemerkung:

    der stahlhelm "adrian" besteht aus 4 teilen. die teilen zum schutz vom gesicht einerseits und vom nacken andererseits können wie folgt zusammengesetzt :
    -entweder ohne jegliche teilchen zusammengesetzt
    -oder mit zwei nieten zusammengesetzt

    habe schon bei uns gehoert, dass das muster ohne niete eher am anfang der produktion hergestellt war. daher sollen die schwieriger zu finden
     
  12. paul.baumer

    paul.baumer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ser ser intressant,so kan man was anders auch seen ,und erlich die sind auch scheun,danke für seigen meine herren,mfg paul baumer,
     
  13. Feldgrau

    Feldgrau Administrator Mitarbeiter AbzeichenAdmin

    finde es hochintressant das die hier zum vorschein gekommen sind!

    da ich ja doch grenznah wohne sehe ich diese öffters bei uns auf den flohmärkten!

    wie werden diese den preislich gehandelt?

    gruss feldgrau
     
  14. SirQuake

    SirQuake Moderator Mitarbeiter AbzeichenMod

    Wirklich schön anzusehen, diese im Vergleich zu deutschen Helmen filigran wirkenden Adrian. Ich selbst besitze leider keinen mehr, den ich vorstellen könnte. Ich hatte auch keine besonderen, zwei M15 Infanterie und einen M15 Genie.
     
  15. Flabas

    Flabas Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin Feldgrau

    Da gibt es keinen Standardpreis,das hängt sehr vom Zustand ,Truppenzugehörigkeit,Vollständigkeit ect.ab.Ich nehme mal an,am Häufigsten findet man Helme der Infanterie und Artillerie.Auf dem Flohmarkt denke ich mal kannst du nicht viel falsch machen,wenn du für einen M15 im kompletten ansehnlichen Zustand bis ca.70 Euro ausgibst.Seltenere Truppenteile oder Top erhaltene Stücke dagegen dürfen auch mehr kosten.Allerdings bezieht sich das nur auf das Modell 1915( Einfach zu merken immer aus mehreren Teilen zusammengefügter Helm).Das Modell 1926 (Aus einem Teil gefertigte Helmglocke) ist dagegen weit häufiger und günstiger zu finden.Hier bei uns in der Ecke ist es leider so gut wie nicht möglich solche Helme auf dem Flohmarkt zu finden ;(
    Gruß Flabas
     
  16. alteuropäer

    alteuropäer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo!
    Es sei mir erlaubt noch den rumänischen Adrianhelm zu ergänzen. Leider schlechter Zustand, die Farbe ist nicht orginal.
    Im übrigen sehr schöne Stücke, die hier zum Vorschein kommen. Weiter so!
    Viele Grüsse
    Thomas
     

    Anhänge:

  17. Hanseat

    Hanseat <span style="color: blue;">Supermoderator / Ehrenm

    Sehr interessanter Beitrag mit wunderschönen Helmen :]

    Ich hatte mich bisher noch nie mit dem Thema auseinandergesetzt, deshalb freue ich mich sehr über diese reichhaltigen Informationen.

    Danke und viele Grüße,

    Hanseat
     
  18. Motorhead

    Motorhead Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Da habe ich doch gleich mal eine Frage-man sieht ja immer wieder "exotische" Adrian Helme bei Ebay für grossen Taler über den Tisch gehen-wie sieht es denn da mit gefälschten Emblemen aus?
    Gruß
    micha
     
  19. RIR 81

    RIR 81 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Es gibt eine französische Internetseite, wo Repros der Helmabzeichen verkauft werden. Diese sind allerdings sehr gut gefertigt und nur schwer vom Original zu unterscheiden, besonders, wenn sie auf dem Helm montiert sind. Man kann sich nur Helme und Abzeichen genau ansehen, ob diese zusammengehörig erscheinen, also die gleiche Farbe haben, einen "Dreckrand" außen rum usw. Sollte das Abzeichen sich farblich zu deutlich vom restlichen Helm unterscheiden, würde ich die Finger davon lassen.

    Hier die Seite mit den Abzeichen:

    http://mialot.nicolas.free.fr/

    Klickt auf den obersten Link im Menü (Répliques d'attributs de casques Adrians).
     
  20. demag

    demag Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    gut zu wissen !
    danke
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten