↑ ↓

Ärmelabzeichen Minenwerfer

Dieses Thema im Forum "Abzeichen" wurde erstellt von ambo, Juni 2, 2010.

  1. ambo

    ambo Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    hier mal zwei Fotos mit Ärmelabzeichen der Minenmwerfer
    1-2: schwere Minenwerfer Abteilung 33
    3-4: bayerische Minenwerfer Abteilung
    5 : Ärmelabzeichen "M"
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Juni 2, 2010
  2. alpencorps

    alpencorps Sponsor AbzeichenSponsor

    sehr interessante Bilder, gratuliere,
    Alpencorps
     
  3. wolfsbur

    wolfsbur Administrator Mitarbeiter AbzeichenAdmin

    Schließe mich an: Klasse Fotos!

    Gruß,
    Thorsten
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Kann Dich auch nur aufs herzlichste Beglückwünschen! Schöne und sehr seltene Fotos!
    Danke fürs Zeigen!
    Leider kann man nicht alle Bilder zuordnen. Zu welchem Verband das "M" gehörte, oder das "MWA" mit der platzenden Granate, läßt sich wohl nicht mehr genau nachvollziehen, oder sind die Bilder beschriftet?
    Die s. MW-Abt.33 wurde aber am 3.11.15 von der württ. MW-Kompanie 226 der 26.Res.Div. aufgestellt. Sie verblieb später im Res.Inf.Rgt.119
     
    Zuletzt bearbeitet: Juni 4, 2010
  5. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    Tach zusammen,
    klasse Bilder - hast Du auch eines von einem Offizier mit Ärmelabzeichen?
    Hat jemand überhaupt sowas mal gesehen!? ;) Danke & Gruss Jens
     

    Anhänge:

  6. 3.Jäg.Rgt.

    3.Jäg.Rgt. Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Ich denke, dass ich dem Abzeichen vorher gezeigt habe, aber es scheint diesem Thema anzupassen. Es ist vom sächsischen schweren Minenwerfer Abteilung Nr.22.

    Gruß,
    Chip
     

    Anhänge:

  7. 3.Jäg.Rgt.

    3.Jäg.Rgt. Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Hier ist ein anderes Foto, das scheint, von s.M.W.23 zu sein. Ich kann einige, aber nicht das ganze Schreiben über die Rückseite lesen.

    "Erinnerungen an 1915. Ein Unterstand auf dem H.K. (Hartmannweilerskopf) zwischen Endstation der Seilbahn und Kurve 6."

    Chip
     

    Anhänge:

  8. ambo

    ambo Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin Moin,
    leider sind das MWA und M Foto nur privat beschrieben auf der Rückseite,
    lediglich das SMW hat einen FP Stempel
    Zu Jens,die Fotos zeigen nur Mannschafts oder Uffz Dienstgrade,Offze mit Ärmelabzeichen hab ich auch keins,aber der Pionier den Andreas vor kurzem mal eingestellt hatte müsste doch einer sein,oder??
    http://feldgrau.pytalhost.com/vbulletin/attachment.php?attachmentid=51696&d=1271572449
    und in Zeitschrift für Heereskunde Jahrgang 58 wird beschrieben das die Offze der 1.bayer MWA silberne Stickerei und Randschnur hatten.
    Gruss Achim
     

    Anhänge:

    • rs.jpg
      rs.jpg
      Dateigröße:
      169,7 KB
      Aufrufe:
      38
  9. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

    Hallo Achim, hallo Chip,
    wunderbar und alles klar - vielen Dank für Eure Antworten und Bilder! ;)
    Gruss Jens
     
  10. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    @Chip: Der Rest heißt: Ludwig, erkennst Du mich?
    Interessant ist der Fotografenstempel, demn ich so als Typ eher aus späterer Zeit kenne (30er/40er Jahre).
    Deichkind
     
  11. 3.Jäg.Rgt.

    3.Jäg.Rgt. Moderator / Sponsor AbzeichenMod

     
  12. 3.Jäg.Rgt.

    3.Jäg.Rgt. Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    "Interessant ist der Fotografenstempel, demn ich so als Typ eher aus späterer Zeit kenne (30er/40er Jahre)."

    Hallo Deichkind,

    Interessante Beobachtung. Ich habe keine Erklärung.

    Gruß,
    Chip
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten