↑ ↓

"Auf nach Serbien" oder die "Auf nach Italien" Thematik 2.0

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Edelweiß21, Okt. 9, 2019.

  1. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Guten Tag,

    Auch dieses Foto hat den Weg in meiner Sammlung gefunden. Verschickt wurde die Karte am 7.1.1916 aus dem Munsterlager nach Hude in Oldenburg.

    Auf der Vorderseite befindet sich wieder ein Schild mit der Aufschrift "Auf nach..." dieses mal Allerdings mit Serbien. Ich habe vor längerer Zeit mal eine Karte gezeigt aus dem Munsterlager, welche diese Aufschrift mit Italien zeigte. Dies scheinen also wirklich, wie damals vermutet schlicht Spaßparaloen zu sein, die auf dem Foto dazugestellt wurden.

    Bei der Einheit bin ich mir nicht so ganz sicher... Bei den 2 Kameraden unten Links kann man auf jeden Fall Infanterie Aufschläge und Old. Kokarden erkennen. Auch meine ich bei dem in der Mitte den unteren Teil des P zu erkennen. Da beide noch relativ Jung sind tendiere ich zum IR91.

    Natürlich ist im Munsterlager auch immer ein Mix aus mehreren Regimentern und Einheiten auf Fotos möglich. Im Text kann ich nur etwas mit Bataillon und III. Komp. auf der rechten Seite entziffern.

    Gruß
    Denis
     

    Anhänge:

  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Denis!
    Übungs-Bataillon?
    Das mit Serbien oder Italien ist nicht ungewöhnlich.Das waren oft Latrinenparolen und die Soldaten wollten etwas interessantes nach Hause schreiben. Frankreich oder Rußland zog ja nicht mehr so gut...
     
  3. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Das sieht gut aus! Wir waren damals ja noch am Rätseln, ob vielleicht eine Verlegung an die Italienfront geplant war und dann verworfen wurde.

    Übungs Bataillon und dann 2x III. Komp (?) ... Munster. Da könnte natürlich wieder verschiedene Truppenteile vorhanden sein... bei dem P unter Krone bei den Jungs unten Links bin ich mir auch noch nicht ganz sicher...
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Das kann auch sein. Oft wurde den Soldaten ja gesagt, wo es hingeht, und das später wieder geändert.
    III.Comp, III.Korp. (Korporalschaft)
     
  5. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Da war ich jetzt blind... Danke Andreas!
     
  6. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Ich muss nochmal den Nachnamen entziffern vielleicht geben die Verlustlisten etwas her. Wilhelm... ließt sich für mich wie "Hölsahe", macht nur keinen Sinn.
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  8. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Glaube ich bin zu Müde gerade... natürlich Hölsche. Das war total einfach.

    Ich habe in der Verlustliste auch noch einen Wilhelm Hölsche aus Hude gefunden. Leider ebenfalls ohne Einheit, 1918 verwundet. Ich denke das wird unser Mann sein.
     
  9. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Dann werden die Jungs wahrscheinlich die Uniformen Ihrer Stammeinheiten getragen haben. Desto länger ich mir das Foto angucke umso unsicherer werde ich mir, dass ich das P auf den Klappen sehe. Ich denke ich sortiere es extra.
     
  10. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin, Moin.......
    das scheint damals wirklich in Mode gewesen zu sein. Ich habe einen Schildträger in einem Lazarett, der auf die bevorstehende Fahrt nach Italien hinweist.
    Nach seiner Uniform zu urteilen, vermute ich, dass der „Schildträger“ sich auf seine Heimreise freut. Kann es ein italienischer KG sein?
    Gruß Udo
     

    Anhänge:

  11. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Zum KG keine Ahnung, aber das war wohl wirklich damals ein Trend. Vielen Dank fürs Zeigen!
     
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hmm, an einen italienischen KG glaube ich nicht. Im Lazarett? Ich vermute eher, ein Österreicher, der sich hat auch behandeln lassen müssen.
     
  13. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Denis,
    die Postkarte geht an seine Schwester. Im Wesentlichen geht es darum, daß er ihre Post erhalten hat, aber er bittet sie das angekündigte Paket NICHT zu schicken, da sie unmittelbar nach OLENBURG zurückkehren würden, und ihn so das Paket nicht erreichen würde. Also scheint die Einheit in Oldenburg garnisoniert gewesen zu sein.
    Deichkind
     
  14. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Hallo Klaas,

    Vielen Dank das ist wirklich interessant! Ich vermute also RIR79 oder Rekruten Depot/Ersatz IR91. Aber weiter eingrenzen wird vermutlich schwierig. Ich muss mal eine Extra Kategorie machen "Munster unbestimmt mit Old. Bezug". :D
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten