↑ ↓

bayer. Offz.Stellv. mit Schützenauszeichnung 5.Kl

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Ruhrpottpreuße, März 23, 2020.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Hier ein wackerer Bajuware mit EKII, MVOx, dann wohl die Prinzregent Luitpold-Medaille und eine DA, sowie die Schützenauszeichnung 5.Kl. (mit Auflage)
    Klaas, Du hast mir den Namen verraten; dummerweise finde ich den Zettel nicht mehr...
    Wie hieß er noch mal?:rolleyes:
    1 (1).jpg 1 (2).jpg 1 (3).jpg 1 (4).jpg Scannen0002.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: März 24, 2020
  2. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Bachlehner
     
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Vielen Dank, Klaas!
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Es gab einen Oskar Bachlehner im bayer. Fußart.Rgt.3.
    Dazu passen die weiß vorgestoßenen Klappen!
    Vielen Dank, Martin!
    Orden:
    Prinzregent-Luitpold-Medaille: 30.9.16
    MVKx: 19.12.14
    EKII: 4.10.14
    dazu noch 1924 (!) das EKI

    Was ich noch lesen konnte:
    1.10.02: Zögling in der Uffz.Schule
    1.10.04-30.9.06.: Uffz-Schüler
    1.10.05: Gefreiter
    18.8.06: überz. Uffz.
    1.10.06: Uffz.
    1.4.10: Segeant
    1.5.10: Vizefeldwebel
    3.3.15: Offz.Stellv.
    30.7.18: Feldwebel-Leutnant
    Hat jemand die Regimentsgeschichte b.Fußart.Rgt.3?
     
    Zuletzt bearbeitet: März 24, 2020
  5. Hackei

    Hackei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas,

    am 30.9.1916 erhielt er noch DA 1 für seine 12 Jährige Dienstzeit vollendet.
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Martin!
    Für 12 Jahre müßte es dann DA2 sein. DA1 wäre das Kreuz für 15 Jahre
     
  7. Hackei

    Hackei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hi Andreas stimmt DA 2 , hier ein Ausschnitt aus einer anderen Stammrolle von ihm. Bildschirmfoto 2020-03-24 um 10.03.06.jpg
     
  8. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Dat muß er sein!
    Vielen Dank! Super Arbeit!
     
  9. Spolei

    Spolei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo,
    in einer anderen Liste ist aufgeführt, dass er am 22.8.1919 zum Leutnant befördert wurde.
    Dienstauszeichnung 1. Klasse 15 Jahre, ausserdem hat er noch die nächsthöher Stufe des MVK bekommen, die 2. Klasse Krone Schwerter. Da muss aber der Antrag zur Verleihung schon vor der Beförderung zum Feldwebel-Leutnant gewesen sein, sonst hätte er die erste Klasse bekommen.
    Gruß Andreas
     

    Anhänge:

  10. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Andi!
    Super! Auch sehr gut recherchiert!
    Aber die Klaue...
    Habe ihn sogar in der RL vom 16.5.1920 als Leutnant d. Rw. im Art.Rgt.21 (Rw.Schtz.Brig.21) gefunden!
    In der späteren RL vom 1.10.20 kein Eintrag mehr.
    Scannen0001.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: März 24, 2020
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Andi!
    Ich komme mit der Berechnung der Dienstjahren nicht zurecht. DA1 für 15 Jahre. Ab wann wird gezählt? Schon als Zögling der Uffz-Schule? Da Kriegsjahre ja doppelt zählen, komm ich irgendwie nicht auf 15...
    Die würden passen ab 1904 (Uffz-Schule) bei keiner Verdoppelung.
    Oder habe ich da einen Gedankenfehler?
     
  12. Spolei

    Spolei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas,
    1902 - 1904 als Zögling in der Unteroffiziersvorschule.
    Ab 1904 bis 1914 sind es schon 10 Jahre ( 1906 wurde er zum Gefreiten befördert).
    Vier Kriegsjahre und die doppelt, dann kommen wir auf jeden Fall hin.
    Gruß Andreas
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Aha. 30.September 1916 die DA1. Das war ja ein Kreuz. Also ist das Bild auf jeden Fall vor diesem Datum gemacht worden, gelle?
     
  14. Spolei

    Spolei Sponsor AbzeichenSponsor

    Laut Rangliste hat er am 30.6.16 die 12 jährige DA bekommen. Die 15er wird er erst 1918 bekommen haben
    mit zwei doppelt gezählten Kriegsjahren. Leider ist auch kein Verleihungsdatum des MVK 2 Krone/Schwerter eingetragen, das MVK 2X hat er ja schon 1914 bekommen. Vermutlich wurden diese Auszeichnungen bei Abschluss der Stammrolle eingetragen.
    Gruß Andreas
     

    Anhänge:

  15. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Martin hat mir noch andere Seiten geschickt.
    Lese ich richtig?

    Bild 1:
    Luitpold: ohne Datum (was steht darüber?)
    DA1: 30.9.16
    MVK2 mit Krone u. Schwertern 19.12.14
    EKII: 4.10.14
    EKI: 1924
    Screenshot (260).jpg


    Bild 2:
    Luitpold: ohne Datum
    DA2: 11.10.15
    MVK2 m. Schwertern: 19.1.15
    MVK2 m. Krone und Schwertern: 23.8.16
    EKII: 4.10.14 (was steht darüber?)
    Screenshot (261).jpg

    Ich muß sagen, die Stufen sind für mich sehr kompliziert...
    Von der 3. Form (1913-1921) gab es doch:
    1.Kl. mit Krone und erweitertem Medaillon
    1.Kl. mit Krone und Schwertern
    1.Kl. mit Schwertern
    1.Kl.

    2.Kl. mit Krone und erweitertem Medaillon
    2.Kl. mit Krone und Schwertern
    2.Kl. mit Schwertern
    2.Kl.

    3.Kl. mit Krone und Schwertern
    3.Kl. mit Schwertern
    3.Kl. mit Krone
    3.Kl. mit Krone und eisernen Schwertern (1916/17)
    3.Kl. mit Schwertern (1916/17)

    Sehe ich da zwei verschiedene Verleihungsdaten für MVK2 mit Krone u. Schwertern? (19.12.14 und 23.8.16)?
     
  16. Spolei

    Spolei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas,
    jetzt habe ich mal alle 9 Stammrollen ausgewertet.
    Folgende Auszeichnungen haben Übereinstimmung, oder die Angabe in den Anhängen des Verordnungsblattes des Bayr. Kriegsministeriums.
    EK II 4.10.1914
    EKI 1924
    MVK 2b, 2. Klasse mit X vom 19.1.1915 (Vobl 14/828)
    MVK 2a, 2. Klasse Krone/X vom 23.8.1916 (Vobl 38//S2330)
    DA2, 12 Jahre 11.10.1915
    DA1, 15 Jahre 1.10.1916
    PRLM 12.3.1909, dem 90ten Geburtstag des Prinzregenten. Hier wurden Berechtigten diese Medaille am Band der Jubiläumsmedaille verliehen, sofern sie die Jub.-Med. nicht erhalten haben.
    Auf der PRLM ist rückseitig ein bayr. Wappenschild und die Jahreszahl 1905, bei der Jub.-Med. ein achtzeiliger Text zum 70ten Dienstjubiläum Luitpolds.
    In deinem Ausschnitt steht ganz oben vaterländische über der PRLM und fremde über dem EK 2, was sich auf die Herkunft der Auszeichnungen bezieht.
    Gruß Andreas
     

    Anhänge:

  17. Hackei

    Hackei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Andreas@Spolei,

    Super Antwort Perfekt,
    Da kennt mann den Spezialisten Perfekt
    Danke
     
  18. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Dem schließe ich mich an!
    Vielen Dank, Andreas! Super Arbeit!!!!!
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten