↑ ↓

Becker, Abwicklungsbüro Wilhelmshaven

Dieses Thema im Forum "Suche & Info's zu Personen" wurde erstellt von Schlicktau, Juli 27, 2020.

  1. Schlicktau

    Schlicktau Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin, habe schon lange ein Foto, das den "Stab Abwicklungsbüro Wilhelmshaven" zeigen soll. Markiert ist ein Herr Becker. Leider wurde das Foto einst auf Karton aufgeklebt, so das sich evtl Notizen auf der Rückseite auch nicht mehr lesen lassen (den vorsichtigen Versuch, das Foto vom Karton zu lösen habe ich gleich gestoppt...)

    Nun, vielleicht kann mir ja jemand helfen und was über diesen Becker sagen IMG_20200727_0001.jpg IMG_20200727_0001-001.jpg
     
  2. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin,
    das wird schwierig,der Mann (Foto 2) war "Unteroffizier mit Portepee" (Feldwebel )und wenn ich es richtig deute
    Vize-Feldwebel bzw.Vize-Wachtmeister.Auch der hinter ihm stehende scheint mir ein solcher zu sein.
    Ist aber nicht unbedingt mein Hauptschwerpunkt.
    Das Abwicklungsamt der Marinestation der Nordsee wurde durch Verfügung der Admiralität v.08.10.1872 in Wilhelmhaven eingerichtet.Durch ACO vom 24.21885 wurde die Dienststelle des Vorstandes mit den des Hafenkapitäns von Wilhelmshaven verbunden.
    1914 (wann weis ich nicht) wurde das Abwicklungsbüro der II. Marine-Inspektion nachgeordnet,wobei es bei der Personalunion Hafenkapitän/Abwicklungsbüro blieb.
    Das Abwicklungsbüro wurde 1920 aufgelöst.
    Gruß
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Man könnte auch sagen: Das Abwicklungsbüro wurde abgewickelt.:rolleyes:
    Aber was war denn die Aufgabe dieses Büros?
    Zu Becker: Als Feldwebel könnte er außerhalb der Kaserne gewohnt haben und daher im entsprechenden Adreßbuch zu finden sein. Eventuell steht dort sein Vorname. Hat man den, kann man besser nach biogr. Daten suchen.
    D.
     
  4. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    k-BVA_0002_NEW.jpg Auszug aus "Einführung in die Marineverwaltung "

    Nachlassverwaltung von gefallenen Matrosen / Soldaten, siehe Anhang (Auszug aus Stations-Verordnungsblatt 1917), Klärung Hinterlassenschaften aber auch von Schulden in den Kantinen!!!!!!!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Aug. 2, 2020 um 10:01 Uhr
    Mainschiffer und Deichkind gefällt das.
  5. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Vielen Dank für die umfassende Antwort. Hatte von dieser Behörde vorher noch nichts gehört.
    D.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten