↑ ↓

Cordhose bei Ausmarsch?

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von Edelweiß21, Juli 24, 2020.

  1. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Guten Tag,

    dieses Foto habe ich mal wieder beim Scannen gefunden. Der Mann trägt hier bei voller Montur eine interessante Hose, habe ich so bewusst noch nicht wahrgenommen. Sollte dies dann eine feldgraue Cordhose sein?

    Das Foto wurde in Oldenburg aufgenommen und ich meine, hinter dem Gewehrriemen der leider über der Klappe liegt die Umrisse einer Krone erkennen zu können. Ich hab die Umrisse mal mit Paint daneben geschmiert. :D Es ist ja doch relativ wahrscheinlich, dass ein solches Ausmarschfoto, welches in Oldenburg aufgenommen worden ist von einem 91er stammt.

    Gruß
    Denis
     

    Anhänge:

  2. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Dennis, Kordhosen sind nicht so selten auf Fotos zu sehen, jedoch kann ich nichts zu Farbe schreiben, in irgend einer Verfügung stand, das bei Mangel an Hosen, private Hosen mit roten Seitenstreifen zu versehen sind und übergangsweise zu tragen sind. Ein schönes Foto. Gruß Berthold
     
  3. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Hallo Berthold,

    vielen Dank! Habe ich so bewusst noch nicht gesehen, sehr interessant. Werde ich mal drauf achten.
     
  4. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Dennis, mal ein Foto vom 2 Ersatz. Bataillon des 15 Infanterie Regiments. Jan. 1916.
     

    Anhänge:

  5. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Tatsächlich auch hier wieder die Hose. Dann habe ich wohl nie drauf geachtet. Auch ein tolles Foto, von dem was man sieht!
     
  6. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ja, habe noch eines vom Res.oder Landw.Inf.Regiment 78,und bestimmt noch irgendwo eins. Kann man auch schlecht erkennen, wenn man nicht direkt drauf achtet. Gruß Berthold
     
  7. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Ja da hast Du recht. Jetzt werde ich mal all meine Fotos durchgucken.
     
  8. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin,
    hier mal ein paar aus meiner Sammlung. Erst zwei Offiziere mit Cordjacken, dann die Soldaten mit Cordhosen. Der eine hat dazu noch Filz auf dem Kopf.Wenn jemand die Einheiten der Cordjackenträger bestimmen könnte, wäre das eine feine Sache.
    Danke,
    Deichkind
    xCordanzug_Leutnant_Garde_EKI_VWA Kopie.jpg xCorduniform_21SK4_D21kl Kopie 2.jpg xCorduniform_21SK4_D21kl Kopie.jpg xxCordhose_RockM1907_10 Kopie.jpg xxFeldgrau Krätzchen Cordhose Kopie.jpg xxSoldat Filz Cord Bajonett AT Caudry Kulisse Kopie.jpg
     
  9. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Interessante Fotos
     
  10. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Danke für die Fotos Klaas!!
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Ja, die Kordhosen tauchen schon mal auf. Kraus erwähnt sie nicht.
    Ich glaube aber, daß sie erst ab 1916 getragen wurden, als das Material knapp wurde.
    Beim Bild von Denis gehe ich auch von einem späteren Datum aus, da er auch keine Nummer mehr auf dem Helm trägt.
    Klaas´Bild mit der Kordjacke ist auch spannend. Als Jacke war es mir auch unbekannt. Es könnte sich aber auch um eine Nachkriegsaufnahme handeln, da er das VWA und Schwerter auf einem Band trägt.
    Er hat Offiziersklappen und Offizierslitzen am Kragen.
    Die doppelten Kapellenlitzen auf weißer Auflage wurden am schwedischen Aufschlag getragen von:
    1.Garde-Regiment zu Fuß
    Leib-Grenadier-Regiment 109 (Baden)
    Grenadier-Regiment 119 (Württemberg)
    Grenadier-Regiment 123 (Württemberg)
    Schau mal das Band mit dem Schwert. Wie ein EKII sieht es mir nicht aus. Könnte es was badisches oder württembergisches sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: Juli 25, 2020
  12. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin Andreas,
    herzlichen Dank für die Liste der möglichen Regimenter. Im Knopfloch trägt er das Band zum EKii mMn unter dem mit den Schwertern. Kenne mich leider zu wenig aus mit den Orden aus Baden u. Württemberg, würde aber wegen der Farben eher an Baden denken.
    Einen schönen Tag!
    Deichkind
     
  13. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin zusammen,

    zumindest die Cordhose für Offiziere wurde mit Verfühgung vom 15.Aug. 1914 AVB. erlaubt.
    Offizierswaffenröcke aus feiner Cordstrucktur gab es auch schon nach Aug.1914 ist vielleicht
    eine Anlehnung an den Cordröcke der Schutztruppenwaffenröcke. Anbei ein Foto eines
    Waffenrockes der Infanterie von 1914.

    Gruß Berthold
     

    Anhänge:

  14. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Danke fürs Zeigen! Sehr interessantes Stück. Hast Du vielleicht noch eine Frontansicht von dem Rock?

    Gruß
    Denis
     
  15. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Dennis, mache ich am Samstag, wenn ich wieder in der Ausstellung bin.Gruß Berthold
     
  16. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Super, danke!
     
  17. kontingentstruppen

    kontingentstruppen Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Männer !

    Ich meine , das die gezeigten Offz. Rock nicht aus Cordstoff bestehen, sondern aus Stoff ??
    mit " Ripsstruktur "

    Dieser Stoff ist ja hart und nicht so weich wie Cord.

    Ich habe aber vergessen, wie der Stoff hieß .

    Cordhosen gab es gleich bei Kriegsbeginn.
    ( Stoffmangel )

    Übrings auch bei den Franzosen .

    Gruß

    Kontingentstruppen
     
  18. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ja, Richard, laut Verfügung sollten die Röcke aus Döskin bzw. Trikot hergestellt werden,
    oder aus Mannschaftstuch. Mein Infanterie Waffenrock hat eine feine Cordstruktur.
    Wie der Stoff nun richtig heißt, weiß ich leider auch nicht.

    Gruß Berthold
     
  19. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Manchester ist feiner Cordstoff.
     
  20. M.H.A Wesendorf

    M.H.A Wesendorf Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Wolfgang, der Begriff taucht leider in keiner deutschen Vorschrift auf, oder ich habe ihn noch nicht gefunden. Gruß Berthold
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten