↑ ↓

DDOS-Attacke auf das gesamte Pytal-Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Informationen" wurde erstellt von KIR, Nov. 10, 2009.

  1. KIR

    KIR Ehrenmitglied Ehrenmitglied AbzeichenUser

    Hallo liebe Foren-Gemeinschaft,
    wie Ihr sicherlich festgestellt habt, war das Forum gestern und heute leider einige Zeit nicht erreichbar.
    Auf das gesamte Pytal-Netzwerk wurde eine DDOS-Attacke verübt! :( Darunter litt natürlich leider auch unser Forum. http://www.pytal.de/
    Unter DDoS (Distributed Denial of Service = Verweigerung des Dienstes) versteht man einen Angriff auf einen Computer mit dem erklärten Ziel, die Verfügbarkeit außer Kraft zu setzen.
    Im Gegensatz zur DoS-Attacke erfolgt der Angriff von vielen verteilten Rechnern aus. Das Opfer wird hierzu beispielsweise mit einer Vielzahl von fehlerhaften IP-Paketen bombardiert und stellt seinen Dienst wegen Überlastung ein.
    http://www.computerlexikon.com/begriff-ddos-attacke

    Gegen solchen Angriffe ist man oft machtlos, im Internet tummeln sich leider immer noch zuviel Idioten rum,
    die anscheint nichts besseres zutun haben als andere Mitmenschen das Leben schwer zumachen!
    Wir hoffen für die Zukunft weiterhin auf einen gewohnt reibungslosen Ablauf! ;)
    Danke und Gruss Euer Feldgrau-Team

    Nachtrag: Nur nochmal zur Info; es war kein gezielter Angriff auf unser Forum!
    Ca. 5.000 andere Web-Seiten (aus dem gesamten Pytal-Netzwerk) waren ebenfalls betroffen!
     
  2. wolfsbur

    wolfsbur Foreninventar AbzeichenUser

    hatte so langsam entzugserscheinungen :s31:, aber nun läufts ja wieder. hat euch sicherlich einiges an zeit und nerven gekostet und dafür möchte ich mich bedanken. :s39:

    unser feldgrau-forum kann halt JEDE attacke abwehren! :s32:

    gruß,
    thorsten
     
  3. sammlerchris1

    sammlerchris1 Sehr aktives Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Thorsten,

    das war keine direkte Attacke auf uns. Wir waren quasi nur einer der
    vielen Betroffenen. Zum Glück!!!

    Die ganzen Server unseres Hoster wurden lahm gelegt. Gibt halt immer
    wieder kranke Idio...

    Die einzige kleine Beruhigung die ich immer verspüre ist, wenn auch die
    Internetseite vom Hoster nicht geht. Dann lieg es höchstwarscheinlich schon
    mal nicht direkt an uns.

    Grüße,
    Chris
     
Helmut Weitze Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten FREI Heeresgeschichten Military-Books 1418 IR 69 Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen RIR 68 Military-Books 1418 Military-Books 1418 FREI Military-Books 1418