↑ ↓

Foto Garnison Schwimm Anstalt

Dieses Thema im Forum "Fotos und Ansichtskarten" wurde erstellt von karli, Okt. 20, 2016.

  1. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo,
    habe letzten dieses Großfoto (23x16) erworben.
    Es zeigt eine Schwimmanstalt.Auf dem Rettungsring steht "Garnison Schwimm Anstalt". Leider geht nicht hervor wo es ist.Das Foto selbst ist mit einem Prägestempel versehen "Kloppmann Hofphotograf , Wilhelmshaven und der Jahreszahl 1903.
    Ich gehe davon aus das dies evtl. in Wilhelmshaven sein könnte,habe aber hierzu nichts gefunden.
    Im weiteren macht mich die Kopfbedeckung (Strohhut) stutzig. Wurde er nicht nur im tropischen Ausland getragen ?Schrift auf den Mützenbändern ist nicht zu lesen.

    Wer kann mir Hinweise zum Ort geben.

    Gruß
    karli
     

    Anhänge:

    • k-BVA.jpg
      k-BVA.jpg
      Dateigröße:
      170,8 KB
      Aufrufe:
      25
  2. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Karli,
    ein sehr schönes Foto! Glückwunsch!
    Kloppmann war der Marinefotograf in WHV. Nach der Farbe des Papiers und dem ganzen Gestus der Aufnahme würde ich ohne Ortskenntnis von WHV (was denkst Du, Bernd?) die Aufnahme um 1900 datieren, was mit dem Prägestempel korrespondiert. Könnte mir vorstellen, daß dort Marine-Angehöriger vor der Verschiffung von WHV aus ins tropische Ausland (oder direkt nach ihrer Rückkehr von dort ) zu sehen sind (Ablösungstransporte).
    Deichkind
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    eine Garnison – Schwimm – Anstalt war damals an der Deichbrücke, nördlich
    der Kohlenzunge / Wiesbadenbrücke wohl im Ems-Jade Kanal in der Ringelnatz während seiner Zeit als Matrose baden ging.
    Deichkind
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Das denke ich auch. Wurde die weiße Uniform nicht auch nur in den Tropen getragen?
    Hier eine Karte von 1902
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: Okt. 20, 2016
  5. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ich denke eher, dass es sich um Angehörige der Kaiseryacht Hohenzollern handelt. Nur für diese hatte S.M. per AKO die zu sehende merkwürdige Kopfbedeckung befohlen.
     

    Anhänge:

  6. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Na ja, würde die Hohenzollern-Matrosen nicht ausschließen, aber sie waren nicht die einzigen mit Stroh auf dem Kopf.
    Wie wärs mit diesen Herrn von der SMS Cormoran?
    Deichkind
     

    Anhänge:

  7. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Cormoran, Planet, Iltis etc. haben tatsächlich auch diese Hüte getragen, aber ausschließlich nur in Übersee. Nur Hohenzollern war berechtigt, diese Kopfbedeckung auch im Inland zu tragen.
    Wobei es mir zweifelhaft erscheint, ob ein Schwimmbad dazu gehört.
     
  8. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    irgendwo hab ich auch noch ein Foto von zwei Soldaten kurz vor der Ausschiffung nach China. Die tragen auch Strohhüte.
    Da muss ich aber erst mal suchen.
    Danke
    Gruß
     
  9. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ich vermute, das sind Ostasiaten.
     
  10. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Danke erst einmal allen.
    Ich tendiere dazu das es Angehörige der Kaiserjacht sind.Ansonsten werden meines Wissens nach diese Hüte nur in den Tropen getragen .Was natürlich nicht sagt wieso sie diese Hüte in der Schwimmanstalt aufhaben :confused:.Ich nehme nicht an,das die Besatzung der Hohenzollern diese Hüte als ständige Kopfbedeckung benützten. Von wann ist AKO ?
    Gruß
    KARLI
     
  11. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin Karli.
    Stimme zu daß sie wahrscheinlich von der SMS Hohenzollern sind, nur ausschließen würde ich die andere Möglichkeit nicht ganz.
    Aber, daß die Matrosen die Hüte im Schwimmbad tragen, ist für mich schlüssig. Schließlich gehörte sie zur Dienstkleidung und Sport/Schwimmen im Garnisionsbad war eine dienstliche Tätigkeit.
    Deichkind
     
  12. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Das sehe ich nicht so.
    Die Strohhüte dienten auf der Kaiseryacht nur repräsentativen Zwecken. Für alle anderen dienstliche Aufgaben trugen sie die normale blaue oder weiße Mütze.
     
  13. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Vielleicht ein repräsentativer Fototermin:rolleyes:.
    Deichkind
     
  14. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Garnison-Schwimmanstalten gab es an allen Standorten der Marine. Leider lässt der Hintergrund keine weitere Bestimmung zu, ob es sich um WHV, Kiel, Friedrichsort, Mürwik, Swinemünde oder Geestemünde handelt. Aber der Hinweis auf den Fotografen gibt ja schon die Richtung vor.
    Ein sehr schönes und ungewöhnliches Foto hast Du da erworben.
     
  15. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo karli,
    ich denke den besten Hinweis hast du mit dem Namen des Fotografen selbst gegeben. Ich kenne kein einziges Foto des Fotografen aus Kiel, Geestemünde oder einem anderen Marinestandort außer WHV. Das Schwimmbad in Geestemünde (es gab ein Freibad für die dortigen Marine-Artilleristen) kann auch aus einem anderen Grund ausgeschlossen werden. Es sah anders aus. Diente später bis in die 1990er übrigens als Aufzuchtbecken für den Fischnachwuchs des örtlichen Angelvereins.
    Deichkind
     
  16. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    wann wurde denn diese merkwürdige Kopfbedeckung per AKO eingeführt?
    Danke
    Gruß
     
  17. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Eine Frage,
    im Rahmen der Suche bin ich auf folgende Foto gestoßen:

    http://images.google.de/imgres?imgurl=http://sedina2.home.pl/albums/userpics/10342/no_20%20-%20Garnison-Schwimmanstalt%20-%2001%3B%201905.jpg&imgrefurl=http://sedina2.home.pl/galeria/displayimage.php?pid=24454&h=405&w=600&tbnid=GR4oLeG8qIp5BM:&docid=atyQOeZ-cjtvoM&itg=1&ei=1v8JWK-bLuqDgAaz6IngCg&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=1031&page=0&start=0&ndsp=28&ved=0ahUKEwiv3qqg6evPAhXqAcAKHTN0AqwQMwgfKAEwAQ&bih=784&biw=1680

    Es handelt sich hier um die Garnison-Schwimmanstalt Stettin.Auch hier tragen Teilweise Marineangehörige solche "Strohhüte":confused:Evtl. Bekleidung zum Schwimmunterricht ? Ist mir bis dato zwar nicht bekannt aber..

    Gruß

    NB: Der link ist tot. Deichkind
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: März 19, 2020
  18. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo,
    ich wärme diesen alten Faden mal wieder auf. Bisher steht im Raum, daß die Strohutträger Mitglieder der SMS Hohenzollern waren. Alternativ Ablösungstransporte für China.
    Da bisher nur Fotos gezeigt wurden, die in Schwimmbädern an der Küste aufgenommen wurden, hier mal ein Foto, das die Sache verkompliziert. Es handelt sich um eine Militär-Badeanstalt in Mannheim, also einem Ort, an dem man kaum auf Mitglieder der SMS Hohenzollern in Dienstkleidung mit Strohhut treffen wird. Deutlich zu sehen auch hier die beiden Strohhutträger, umringt von Heeresangehörigen. Das legt nahe, daß auch die Strohhutträger vom Heer sind. Mitlerweile tendiere ich zu den beiden genannten Optionen noch eine dritte hinzuzufügen: die einer Kopfbedeckung, die im Rahmen von Schwimmunterricht im Sommer getragen wurde, Waffengattungsübergreifend....Bernd hatte ja oben schon ein Foto von Angehörigen der SMS Hohenzollern zum Vergleich eingestellt. Um den direkten Vergleich zu ermöglichen hier noch eins aus meiner Sammlung. Ich sehe deutliche Unterschiede in der Form (hochgeklappte Krempe in Mannheim).
    Deichkind
    xMilitär Badeanstalt Mannheim Strohhut kl.jpg
    xxSMS_Hohenzollern_Mannschaft_KW2_D1.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: März 19, 2020
  19. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Guten Morgen,

    Frage: Ist das überhaupt ein Strohhut ? Könnte es sich hier u.U. um die Kopfbedeckung der Schutztruppe handeln (Ist nicht mein Fachgebiet) Gerade bei den sitzenden Herren sieht es so aus .Wie gesagt nur eine Vermutung !Da müssten die Fachleute ran.
    Gruß
     
  20. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Schwer zu sagen....
    aaaa Mannheim Strohhut.jpg aaaMannheim Strohhut.jpg
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten