↑ ↓

Frage Geschütz in Weitfortistan

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge & Technik" wurde erstellt von Ruhrpottpreuße, Aug. 7, 2019.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Habe zu diesem Bild einige Fragen.
    1) Was für ein Geschütz sehen wir? Eine vergleichbare 15cm Kanone habe ich nicht gefunden.
    2) Wo könnte das Bild aufgenommen worden sein? Asien oder Mazedonien?
    3) Wie heißt der Oberleutnant? Klaas hat auf Potting oder Posting getippt. Tosting oder Totting wäre auch möglich. Gefällt mir aber alles nicht so...
    unbekannt (Batterie Asien oder Balkan).jpg unbekannt (Batterie Asien oder Balkan) - Kopie.jpg Scannen0002.jpg
     
  2. jaeger7-de

    jaeger7-de Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Was hälst Du denn von einer fehlerhaften Beschriftung ?

    Ich könnte mir vorstellen, da eine 10 cm Kanone 14 zu sehen ?
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Für Pötting gäbe es 26 Einträge in der Verlustliste.
    D
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Torsten!
    Das könnte hinkommen. Bin mir aber mit dem Schild nicht so sicher. Helfen könnte der Ort der Aufnahme. Asien oder Mazedonien. Eins von den beiden muß es ja wegen der Tropenhelme sein.
    Eine Idee hätte ich... Das Fußart.Btl.60 war, soviel ich weiß, mit der 10,5cm/14 (mit Kraftzug) ausgerüstet und gehörte zu Pascha I 1916-1917!
    Klaas: Vielen Dank! Da ist nur ein Leutnant bei. Leider ohne Einheit. Die Infanteristen kann man wohl ausschließen.
     
  5. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    "Bundesbruder" => ein Österreicher?
    Danke
    Gruß
    Wolfgang
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Wolfgang!
    Das ist auch durchaus möglich, obwohl Österreicher eher als Bundesgenossen betitelt wurden.
    Eine Studentenverbindung ist auch möglich.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesbruder
    Oder sollte es sich um eine österreichische Kanone handeln?
    Da käme evtl. die 152mm M15 in Frage:
    http://www.landships.info/landships/artillery_articles/images/15cm_autokanone_m15_3.jpg
    Mir ist allerdings keine k.u.k. 15cm Kanonenbatterie in Asien bekannt. Die hatten dort nur 24cm Mörser, 15cm Haubitzen und 10cm Kanonen.
    Vielleicht die 10cm (etwas verändert?)
    http://www.landships.info/landships/artillery_articles/10cm_Kanone_m15.html
    Der Offizier scheint aber wegen der Mütze ein Deutscher zu sein. Die anderen können durchaus Österreicher sein; sie hatten ja auch den Tropenhelm:
    K.u.k. MG-Truppe (MG-Schützenabzeichen, Tropenhelm, Minen).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: Aug. 8, 2019
  7. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    noch mal zum Namen:
    vergleicht doch bitte mal das doppelte "t" in Batterie mit dem vermeintlichen doppelten "t" im Namen. Das ist doch ganz anders geschrieben. Für mich eher ein doppeltes "f".
    Gruß
    Wolfgang
     
  8. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Sieht für mich aus wie eine Feldkanone 7,7cm Mod.16
    Gruß
    Landstürmer foru7,7.jpg
     
    Deichkind gefällt das.
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  10. jaeger7-de

    jaeger7-de Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Pofting wäre auch noch möglich...
     
  11. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Keine Ahnung, aber z.B. den Namen Toffing gibt es.
     
  12. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    2 Kanonen mit 7,7 cm ergibt auch ungefähr 15cm! ;-)
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Torsten: Ich habe nichts passendes gefunden. Wäre es eine frühe Aufnahme, müßte der Olt. in der 14er RL zu finden sein. Daher wahrscheinlich eine spätere Aufnahme und er wurde erst im Kriege Offizier. Eine harte Nuß...

    Wolfgang: Das kostet Dich am 28. einen Haselnussigen...:D
     
  14. Red Baron

    Red Baron Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Die 10,5cm Kanone 17 würde vom Schild passen, aber nicht von der Lafette. Also dann doch eher 10,5 K 14.

    Gruss

    Andreas
     
  15. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Wieso?? hab' ich mich verrechnet?

    Du weißt doch selbst nur zu gut wie verlässlich die Beschriftungen auf den Fotos manchmal sind.
     
  16. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Andreas! Vielen Dank! Ja, dann kann ich das wohl festmachen. Würde ja auch zu der Bttr.60 passen
    Wolfgang! Nein, aber man kann ja einen Grund zum saufen schen...:D
     
  17. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ok, mit der Erklärung kann ich mich anfreunden!
     
  18. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    [​IMG]
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten