↑ ↓

Gasmaske mit Behältern

Dieses Thema im Forum "Ausrüstungsgegenstände" wurde erstellt von mikedin, Sep. 10, 2019.

  1. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hi
    Kann mir da einer weiter helfen ?
    Welche Maske ist das genau und wie kann mann die Pflegen ?
    Habe diese Kanister noch nicht in meiner Sammlung .Sind höher .
    Sieht einer mehr auf dem Tintenstempel ? DEZ. ???
    Danke
    MIKE
     

    Anhänge:

  2. Progloriaetpatria

    Progloriaetpatria Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo, das ist eine GM 17.
    Hast du noch Bilder des Deckels von innen?
    Die GM 18 Dose ist ein wenig höher als die GM 17 Dose.
    Deine Höhere Dose kann ich nicht zuordnen. Event Weiterverwendung der GM18 in der Reichswehr.
    Unter Verwendung eines anderen Filters passte die Maske nicht mehr in die Originale. Die Dosen wurden dementsprechend verlängert. Ob neu Dosen hergestellt wurden weiss ich leider auch nicht.
    Könnte auch zivil sein?
    Hast du noch Masse der Bereitschaftsbüchsen?

    LG Uwe
     
  3. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hi
    Höhe 184mm Durchmesser 120mm
    Ist aber nichts angestückelt sondern ein Teil .
    Zivil denke ich nicht bei der Farbe.
    Auf dem Stempel steht : geprüft XXX
     
  4. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Dose innen
     

    Anhänge:

  5. bolle

    bolle Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Beides wk1 Modelle für die gm17

    Vg Wolfgang
     
  6. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hi
    ich kenne nur die rechte auf dem Bild P1050246.JPG als 1WK Bereitschaftsdose .
     
  7. bolle

    bolle Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Sind beide wie von mir geschrieben, beides Dosen für die GM17.
     
  8. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin
    Jemand noch einen Filter für die GM 17 über ?
     
  9. Progloriaetpatria

    Progloriaetpatria Sponsor AbzeichenSponsor

    Die Büchse mit dem höheren Deckel kenne ich so auch nicht.
    Ist das eine Herstellervariante, oder hat das mit dem eingeführtem Schnappdeckel-Arsenvorfilter was zu tun?

    LG Uwe
     
  10. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ich denke das hat was mit den längeren Filtern zu tun . Die kamen wohl recht spät an die Front wie ich gehört und gelesen habe . Oder weis es einer besser ? Gibt doch bestimmt SPEZIS in Sachen Gasmasken .
     
  11. bolle

    bolle Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Hallo, die Art der Dose hat nichts mit dem Filter oder dem Schnappfilter zu tun. Es handelt sich um die normale Bereitschaftsdose 1917, siehe Bildanlage.
     

    Anhänge:

  12. mikedin

    mikedin Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hi
    Ich denke da zu dieser Zeit um jedes Gramm Eisen gerungen wurde , hat es einen Grund warum die Dose höher ist . Kläre mich auf ! Auf der Maske steht auch eine 3 denke das ist die Größe und eine 4 mit roter Tinte . Ferner 20.A.G.D.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten