↑ ↓

Heeresschwimmen

Dieses Thema im Forum "Urkunden & Dokumente / Autographen" wurde erstellt von karli, Juli 12, 2019.

  1. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin,

    wir hatten ja schon mal bei der Marine das Thema Schwimmen / Schwimmsport dargestellt.
    https://www.feldgrau-forum.com/threads/foto-garnison-schwimm-anstalt.36444/#post-164206

    Nun möchte ich zwei Urkunden /Zeugnissen von Heer und zwar aus der Garnison Karlsruhe zeigen.
    Bei der ersten handelt es sich um ein sehr schönes Schwimmzeugnis ausgestellt für einen Angehörigen des Feld-Artillerie Reg. Nr. 14 sowie eines Kadetten aus der Kadettenanstalt in Karlsruhe (Inklusive eines Fotos aus der Anstalt. (Anstalt befand sich direkt neben Schwimmbad)
    Das auf Sport im Herr und Marine großen Wert gelegt wurde,zeigt auch die Zeitschrift "Deutsches Heersschwimmen",wie aus den Inhaltsverzeichnis hervorgeht.

    Auch in Militärpässen wurde oft "Freischwimmer" eingetragen.

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Interessant, daß der Freischwimmer im MP eingetragen wurde. Wußte ich noch nicht. Ich hab´s ja nicht so mit schwimmen. Hätte Gott gewollt, daß ich schwimmen könnte, hätte ich Schwimmfüße...
     
  3. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin,
    sehr schönes Konvolut, besonders das erste Zeugnis hat es mir angetan!
    Deichkind
     
  4. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Sehr schöne Dokumente. Ein Freischwimmerabzeichen gab es noch bis in die 1960er Jahre für 15 Minuten schwimmen. Oder gibt es das heute noch? Hatte dann wohl seinen Ursprung in der Militärschwimmausbildung.

    Gruß
    Landstürmer
     
  5. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    sehr schöne Urkunden/Dokumente!!

    Lt. WIKI noch bis in die 80er Jahre. https://de.wikipedia.org/wiki/Schwimmabzeichen#Frei-,_Fahrtenschwimmer_und_Jugendschwimmschein[3]
    Der "Freischwimmer" war zu meiner Zeit noch eine "Pflichtveranstaltung" im Sportunterricht. Wenn ich mich recht erinnere, durfte man erst ab "Fahrtenschwimmer" ohne Eltern/Begleitung alleine ins Schwimmbad. Den Schwimmausweis musste man an der Kasse vorzeigen.
    Dazu fällt mir ein: Verdammt lang her! ;-)


    Gruß
    Wolfgang
     
  6. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin,

    bezüglich Einträge im MP, kleine Korrektur:
    nach Durchsicht meiner MP konnte ich feststellen,daß der Eintrag Freischwimmer nur im MP von Angehörigen des Seebataillion erfolgte.Hier konnte ich ihn in verschiedenen MP feststellen.
    Im Anhang mal einen Ausug aus einen älteren MP eines Angehörigen des 1. Seebataillions.
    Grüße
     

    Anhänge:

  7. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    OH!, und mit der Jägerbüchse M/71 ausgebildet.
    Findet man nicht häufig!
     
  8. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hallo Wolfgang,
    gelobt sei die selektive Wahrnehmung!
    Deichkind
     
  9. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo Wolfgang,
    da ist für mich seine Fahrenszeit aufzwei Schiffen viel interessanter.Insbesondere weil zu damaliger Zeit, die Schiffe (hier Kronprinz) im Winter außer Dienst gestellt wurden.Desweiteren waren beide Schiffe an größeren Übungen beteiligt.Sowie zum damaligen Zeitpunkt nur ein Seebataillion existiierte.Erst gemäß allerhöchster Ordre vom 12. März 1889 wurde das Preußische Seebataillon (so nannte es sich damals)auf zwei Bataillone aufgeteilt (Kiel und Wilhelmshaven)
    Gruß
     
  10. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    das ist doch selbstverständlich. Jeder hier im Forum achtet auf unterschiedliche Details.
    Das macht doch das Forum so interessant und spannend.
    Gruß
    Wolfgang
     
  11. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Hast Recht Wolfgang ;)
     
  12. jaeger7-de

    jaeger7-de Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Einspruch !
    Ich habe mehrere Päße von Heeresangehörigen (Jägertruppe) in denen der Freischwimmer auch vermerkt ist.
    Habe jetzt aber weder Zeit noch Lust die zu suchen...
     
  13. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Einspruch akzeptiert. Bezog mich auf Pässe der Marine.
    Heer habe ich nicht geschaut.Denn diese habe ich noch nicht eingescannt.
    Gruß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: Juli 15, 2019
  14. Mainschiffer

    Mainschiffer Sponsor AbzeichenSponsor

    Hier noch ein weiteres, sehr schön gestaltetes Schwimmzeugnis der Badischen Militärschwimm-Schule von 1865. Ausgestellt im Wehrgeschichtlichen Museum in Rastatt.

    Stefan

    k-DSCF4100.JPG k-DSCF4101.JPG k-DSCF4102.JPG
     
    karli gefällt das.
  15. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Wahrlich ein museales Stück!
    Deichkind
     
  16. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Möchte das Thema nochmals vorholen,

    beim Aufräumen entdeckt: Bescheinigung ( ca. 10x7cm) das ein Musketier die Prüfung als Freischwimmer bestanden hat. Leider ist das Regiment nicht lesbar.Aber wenn ich von der Unterschrift ausgehe: "Baron Wrangel", könnte es sich evtl. um das 8 .Badische Infanterie-Regiment Nr. 169 handeln .
    Gruß
     

    Anhänge:

  17. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Würde ich auch sagen, da in Lahr ausgestellt.
    D.
     
  18. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Und hier ein weiterer Neuzugung .
    Es handelt sich um die gleiche Urkunde die ich bereits gezeigt habe,aber diesmal ausgestellt auf einen Angehörigen des (wenn ich es richtig entziffert habe) Bad. Leib.Dragoner Regiment Nr.20.
    Ausgestelt 1895.
    Gruß
     

    Anhänge:

  19. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin Karli,
    wie kann das sein? Du hast zwei und ich keine?:p
    Sehr schöne Urkunde. Gratuliere.
    Deichkind
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten