↑ ↓

Koppelschoß Identifizierung erbeten

Dieses Thema im Forum "Schnell gefragt" wurde erstellt von Amberg, Mai 9, 2024.

  1. Amberg

    Amberg Super-Moderator z.D. / Sponsor AbzeichenSumo AbzeichenSponsorNeu

    Moin zusammen,
    bei diesem Koppelschloß steh' ich etwas auf dem Schlauch! :confused:
    Von der Karte her müsste es ein Württembergisches KS sein.
    Fotostudio aus Ulm, Poststempel aus Ulm, Empfänger aus Stuttgart.
    Aber, nach einem Württembergischen KS schaut das irgenwie nicht aus.
    Was könnte es sonst sein?
    IMG_7312.JPG
    Danke
    Gruß
    Wolfgang
     

    Anhänge:

    Ruhrpottpreuße gefällt das.
  2. Edelweiß21

    Edelweiß21 Moderator Mitarbeiter AbzeichenMod

    Für mich ganz normale württembergische Koppelschlösser. Vermutlich versucht Dein Gehirn da ein anderes Muster zu erkennen und versteift sich deswegen darauf, es nicht zu erkennen.

    Gruß
     
    Gilles gefällt das.
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Administrator / Sponsor Mitarbeiter AbzeichenAdmin AbzeichenSponsorNeu

    Hallo!
    Ich weiß nicht, ich weiß nicht...
    Es muß eigentlich ein w. KS sein, aber erkennen tue ich es hier auch nicht...
     
  4. Edelweiß21

    Edelweiß21 Moderator Mitarbeiter AbzeichenMod

    Ich hab leider kein solches Schloss, daher kann ich keinen Vergleich posten. Aber haltet mal ein Foto eines W. Schlosses daneben, für mich 1:1.

    Gruß
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Administrator / Sponsor Mitarbeiter AbzeichenAdmin AbzeichenSponsorNeu

    Aus dem Netz
    1.jpg IMG_7312.JPG
     
    Lars13 gefällt das.
  6. Amberg

    Amberg Super-Moderator z.D. / Sponsor AbzeichenSumo AbzeichenSponsorNeu

    So wird es wohl sein.
    Ich seh' da aber noch immer keinen Württemberger. So sehr ich mich auch bemühe. :rolleyes::(
    Mein Verdacht ging Richtung Feuerwehr, Maurer, Zimmermann, Metzger .......
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Administrator / Sponsor Mitarbeiter AbzeichenAdmin AbzeichenSponsorNeu

    Hallo!
    Das "Furchtlos" fängt auf 7 Uhr an. Auf dem Photo sehe ich da nichts; da fangen die Buchstaben erst auf 9 Uhr an. Einzig gleich ist der Stern auf 6 Uhr.
    Aber vielleicht ist da auch der Wunsch Vater des Gedankens...
     
    Zuletzt bearbeitet: Mai 11, 2024
  8. Edelweiß21

    Edelweiß21 Moderator Mitarbeiter AbzeichenMod

    Das spiegelt auf dem Foto mMn. bzw. sind einige Teile von einem Schatten verdeckt.

    Gruß
     
  9. Adebar

    Adebar Sehr aktives Mitglied AbzeichenUser AbzeichenSponsorNeu

    Hallo,

    damit klärt sich der Fall ja schon. Nur Württemberg hat diesen Stern. Preußen, Bayern Sachsen haben da Lorbeer- oder Eichenlaub. Die Mecklenburger passen gar nicht, und ein Zunftschloß mit Stern kenne ich auch nicht.
    Die KS aus Württemberg variieren auch ziemlich in der Darstellung. Der linke Soldat könnte eine Variante tragen, ähnlich dem linken Schloß im Bildanhang unten. Auch sehe ich unterhalb von 9h ein paar Reflektionen. Ich denke schon, daß die Schrift auf 7h anfängt.
    Jedenfalls sehe ich auch 2x Württemberg.

    Viele Grüße,
    Dierk

    Img_0929.jpg
     
    Reiner, Gilles, Nordarmee und 2 anderen gefällt das.
  10. Adebar

    Adebar Sehr aktives Mitglied AbzeichenUser AbzeichenSponsorNeu

    Ich meine auch, das „D“ von „UND“ auf 2 Uhr zu erkennen…
    Damals waren die Auflagen natürlich glänzend und patinafrei, dementsprechend haben sie beim fotografieren auch gespiegelt.
     
  11. Amberg

    Amberg Super-Moderator z.D. / Sponsor AbzeichenSumo AbzeichenSponsorNeu

    Moin,
    Vielen Dank an alle Beteiligten!
    Also bleiben wir bei Württemberg. Was sollte es auch sonst sein!? :confused:
    Keine Ahnung, welchen Streich mir meine Augen/mein Hirn da spielen. Ich erkenn da kein württembergisches Koppelschloss. Aber natürlich gebe ich mich geschlagen/einsichtig! :rolleyes::D
    Nochmals Danke!
    Gruß
    Wolfgang
     
    Ruhrpottpreuße gefällt das.
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Administrator / Sponsor Mitarbeiter AbzeichenAdmin AbzeichenSponsorNeu

    Schließe mich dann der Mehrheit an. :)
     
Helmut Weitze Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten FREI Heeresgeschichten Military-Books 1418 IR 69 Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen RIR 68 Military-Books 1418 Military-Books 1418 FREI Military-Books 1418