↑ ↓

Landsturm XVI.12

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von joehau, Okt. 12, 2019.

Schlagworte:
  1. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Heute vom Flohmarkt:
    Landsturm-Infanterie-Ersatz-Bataillon Saarburg XVI.12
    wenn ich richtig nachgeguckt habe.

    Ein altersmäßig ziemlich gemischter Haufen. Ich dachte immer, der
    Landsturm wären nur die alten Säcke. Nur 2 tragen die Landwehrkokarde
    am Krätzchen, und keiner trägt die Wachstuchmütze.
     

    Anhänge:

  2. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Na, ein paar sind aber schon ganz schön angejährt. Trägt einer eine DA?
    Stimmungsvolles Foto.
    Deichkind
     
  3. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Leider haben sie ihre Seitengewehre abgelegt, nur die
    leeren Taschen hängen am Koppel.
     
  4. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Gerade für Dein Sammelthema natürlich blöd.
    Deichkind
     
  5. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Das konnten die nicht ahnen...

    Die Medaille ist vermutlich eine Landwehr Dienstauszeichnung
    oder DA. Mit etwas Phantasie erkennt man die Krone.
    Das Photo ist hinter Glas, mehr konnte ich nicht 'rausholen.
     

    Anhänge:

  6. Edelweiß21

    Edelweiß21 Fachgebiet Großherzogtum Oldenburg AbzeichenUser

    Von der Größe ist es eine Landwehr Dienstauszeichnung 2. Klasse.
    Passt ja auch gut zu Landsturm. Schönes Foto!
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Landsturm muß nicht immer im Rentenalter sein.
    Alle Personen von 17-45, welche nicht aktiv dienen und nicht der Reserve, Landwehr und Ersatzreserve angehören, sind landsturmpflichtig. Heute kennen wir bei den Musterungen die Stufen T1-T5. Das war damals genau so, hieß nur anders (sinngemäß):
    1a) tauglich mit Waffe
    1b) tauglich ohne Waffe (nur zu Dienstleistungen in der Krankenpflege oder als Handwerker)
    2) bedingt tauglich (gesund mit geringen Mängeln. z.B. zu klein; diese kamen oft zur Ersatzreserve ohne Waffe oder Landsturm)
    3) zeitig untauglich (schwächlich, Zurückbleiben einiger Körperteile, Krankheiten oder Gebrechen, welche beseitigt oder vermindert werden können.
    4) zum Dienst im stehenden Heere und in der Ersatzreserve zwar untauglich, aber noch im Landsturm verwendungsfähig
    5) dauernd untauglich
    Sehen wir hier jüngere Landstürmer, so dürften sie also wie 2 oder 4 gemustert worden sein.

    Das Bataillon wurde am 1.3.15 durch Stellv.Gen.Kdo. XXI.AK (Bezirk Trier) für XVI.AK aufgestellt! Das ist interessant, da Trier ja zum VIII.AK gehörte!
    Es unterstand dem Stellv.Gen.Kdo. XVI.AK, Standort Hayingen (Lothringen), blieb immobil
    Die Jungs tragen übrigens den bunten Rock, sowie Litewka ohne Kragenpatten und wahrscheinlich auch schon feldgrau, wenn ich richtig sehe.
    Beachtet die verschiedenen Farben der Ärmelpatten!

    Die Infanterieregimenter der beiden Armeekorps hatten sehr verschiedene Ärmelpatten am bunten Rock!
    XVI.AK:
    IR 30, 67, 98, 130, 135, 144 und 145 rote Patten, gelb vorgestoßen.
    IR 173 weiße Patten, gelb vorgestoßen
    XXI.AK:
    IR 17, 60, 70, 97, 131, 137, 138 und 174 rote Patten, weiß vorgestoßen
    IR 166 weiße Patten ohne Vorstoß

    Der Herr mit dem Walroßschnäuzer (2. Sitzender von rechts) hat sehr helle Ärmelpatten! Weiß scheinen sie aber auch nicht zu sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: Okt. 13, 2019
    joehau und fuchsi gefällt das.
  8. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Zur Mütze: Die Landsturmformationen hatten jeweils zwei Kopfbedeckungen, nämlich die Wachstuchmütze und die Feldmütze (Krätzchen).
    Und ich habe auch noch eine Feldpostkarte vom XVI.12 mit Datum 25.3.15.

    Gruß
    Landstürmer

    XVI.12.jpg
     
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Wolfgang!
    Mich irritiert der Mantel...
    Seit wann wurde er mit Koppel getragen? Welche Farbe hat die Kragenpatte? Seit April 1908 sollte sie feldgrau sein (Infanterie, Pioniere, Artillerie), oder graugrün (Jäger und Schützen). Sie waren vorgestoßen mit:
    ponceaurot für Infanterie, schwarz für Schützen und Pionier bzw. Artillerie, hellgrün für Jäger.
     
  10. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Andreas,
    da bin ich jetzt auch überfragt.
     
  11. joehau

    joehau Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Danke, Andreas, für die ausführliche Erläuterung.
    Den Aspekt der eingeschränkten Tauglichkeit hatte ich gar nicht bedacht.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten