↑ ↓

Liste der dt. Panzer (auch Beute)

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge & Technik" wurde erstellt von Ruhrpottpreuße, Sep. 5, 2010.

  1. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Durch den schönen Stempel von Roland angeregt, wollte ich Euch mal fragen, ob Ihr Literatur oder Fotos von Panzern, insbesondere der Beutepanzer habt, die mit Namen versehen wurden, und welchen Abteilungen sie angehörten. In Klammern das Datum der Aufstellung und der Kommandeur. Vielleicht bekommen wir hier mal eine schöne Liste zusammen! Soweit mir bekannt, wurden nur die A7V offiziell aufgelistet. Deshalb hier mal eine Liste der A7V in den drei Abteilungen. Die Abteilungen 11-16 waren die Beutepanzerabteilungen.
    Übrigens wurden am 28.9.18 durch den Chefkraft der OHL noch 35 einsatzbereite Beute-Kw gemeldet und Ende 1918 sollen laut einem Bericht der OHL noch 75 einsatzbereit gewesen sein.
    Wenn Ihr also etwas beitragen könnt, um die Liste zu vervollständigen, bitte mitmachen!
    Die Führung lag beim Chef des Feldkraftfahrwesens bei der OHL (Oberst Meyer)
    Kommandeur war der Kommandeur der Sturm-Panzerkraftwagen-Abteilungen in Charleroi, Hauptmann Bornschlegel.
    Für die Indstandsetzung und für die Umbauten war der bayer. Armee-Kraftwagen-Park 20, ebenfalls in Charleroi, zuständig.

    Sturm-Panzerkraftwagen-Abteilung 1 (8.1.18 - Hptm. Greiff)
    501, Gretchen (später Abt.3, dann wieder Abt.1, Nov.18 bei der Truppe)
    502/503 (später Abt.3, im Okt. 1918 aufgegeben und verschrottet)
    505, Baden I (später Abt.3, Nov.18 bei der Truppe)
    506, Mephisto (später Abt.3, austr. Beute, heute Queensland)
    507, Cyklop (später Abt.3, Nov.18 bei der Truppe)
    526 (ausgeschlachtet)
    527, Lotti, bei Reims verloren, 1922 verschrottet)
    541 (Nov.18 bei der Truppe)
    560, Alter Fritz (11.10.18 gesprengt)
    562, Herkules (später Abt.2, engl. Beute, verschrottet)

    Sturm-Panzerkraftwagen-Abteilung 2 (8.1.18 - Hptm. Steinhardt)
    504/544, Schnuck (engl. Beute, 1919 verschrottet)
    525, Siegfried (Nov.18 bei der Truppe)
    528, Hagen (engl. Beute, 1919 verschrottet)
    529, Nixe II (amerik. Beute, 1942 verschrottet)
    542, Elfriede (franz. Beute, 1919 verschrottet)
    543, Hagen, Adalbert, König Wilhelm (später Abt.3, Nov.18 bei der Truppe)
    561, Nixe (ausgeschlachtet)
    563, Wodan (Nov.18 bei der Truppe)

    Sturm-Panzerkraftwagen-Abteilung 3 (26.2.18 - Hptm. Uihlein)
    540, Heiland (später Abt.1, Nov.18 bei der Truppe)
    564 (Nov.18 bei der Truppe)

    Abteilung 4 (Reserve)

    Beuteabt.11 (8.3.18 - Hptm. Koch)
    Mk IV (Käthe)
    Mk IV (Lissy) 105 - kann auch bei 12 gewesen sein
    Mk IV (Hedda)
    Mk IV (Sonja)

    Beuteabt.12 (13.3.18 - Hptm. v. Frankenberg)
    Mk IV (Peter)
    Mk IV (Paul) - Ex-britisch H25 Harlequin
    MK IV (Hanni) 153
    Mk IV (Ännchen) 107

    Beuteabt.13 (16.4.18 - Oltn. Wilhelm)
    Mk IV (Bob) 210
    Mk IV (Max) 201
    Mk IV (Kathi) 104
    Mk IV (Marianne) 112
    Mk IV (Schnucki, später umbenant in Kerlchen) 103 Ex-britisch Ace of Spades
    Mk IV (Moritz) 206
    Mk IV (Bertha) 114
    Mk IV (Wolf) 209

    Beuteabt.14 (7.5.18 - Hptm. Negerborn)
    Mk IV (Liesel)
    Mk IV (Trude)
    Mk IV (Lotte) 110 Ex-britisch F30 Flaming fire
    Mk IV (Heinz) 207
    Mk IV (Fritz)
    Mk IV (Dora) 101

    Beuteabt.15 (26.8.18 )

    Beuteabt.16 (Oktober 18 )

    Beutepanzer Mk IV mit engl. Bezeichnung
    C14 (Culloden II)
    F13 (Falcon II)
    F41 (Fray Bentos)
     
    Zuletzt bearbeitet: Okt. 24, 2010
  2. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Eine super Idee. Auch wenn ich leider nichts dazu beitragen kann, finde ich dieses spezielle Gebiet sehr interessant.

    Gruß Alex
     
  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Danke, Alex. das dachte ich mir auch. Ist zwar ein Thema , welches nicht so verbreitet ist, da wenig Literatur, aber dafür noch recht übersichtlich
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    hochschieb...
     
  5. Himmelstoß

    Himmelstoß Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ich fang mal an, die beute Tanks "Lisel" und "Fritz".

    Gruß
     

    Anhänge:

  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Schau mal oben. Stehen beide schon in der Liste...;)

    Aber vielen Dank für das schöne Bild! Liesel hatte da wohl doch einige Schwierigkeiten...
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 10, 2010
  7. sammlerchris1

    sammlerchris1 <span style="color: blue;"> Ehrenmitglied</span> AbzeichenSponsor

    Ja oben stehen sie in der Liste. (die übrigens sehr interessant ist!!!).
    Aber im Beitrag vom Himmelstoß kann ich die beiden sehen ;)
    Wäre doch ne dolle Sache, wenn noch mehr von den Panzern ins "Licht
    treten würden".

    Grüße,
    Chris
     
  8. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ja, Chris, das wäre super! Leider gibt es kaum Bilder (außer denen in der bekannten Literatur)
    Ich als Bildersammler hab leider auch noch kein Original eines Beutepanzers, geschweige denn, von einem A7V...
     
  9. alpencorps

    alpencorps Sponsor AbzeichenSponsor

    super Beitrag, sehr interessant, Bin gespannt was da ev. an Bildern vorhanden ist.

    gruß
    Alpencorps
     
  10. etappe gent

    etappe gent Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo,

    Nicht ein foto aber dieser sterbefall-meldung hat ein bischen info einer gefallene der panzerabteilung 2 . Links unten ist das nicht die hauptman Steinhardt der panzerabteilung 2 seiner unterschrift . Was war die todesursache?

    Gruss Frankie
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      001.jpg
      Dateigröße:
      175 KB
      Aufrufe:
      175
  11. Flak

    Flak Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Gefallen durch Fliegerbombe

    Gruß Flak
     
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hi Frankie!
    Ein Super Dokument!!!!!!!!
    Es handelt sich wirklich um die Unterschrift von Hauptmann Steinhardt!

    Die 2.Abteilung (A7V) gehörte in dieser Zeit der 17.Armee an.
    Der Kamerad dürfte dann durch einen Fliegerangriff auf die Einheit ums Leben gekommen sein, da die dt. Panzerabteilungen vom 15.Juli bis zum 7.Oktober eine Kampfunterbrechung von fast einem Vierteljahr hatten! Ausnahme war der Einsatz der 1.Abt. am 31.8.18 bei Cambrai. Ab diesem Datum war auch die 2.Abt. erst wieder einsatzbereit.
    Bei dem Gefecht am 31.8. bei Cambrai bestand die 2.Abteilung übrigens aus den Wagen 1 (504-Schnuck), 2 (525-Siegfried), 3 (563-Wotan) und 4 (528-Hagen). Wagen 5 war bereits vorher durch Fliegerangriff vernichtet worden (vielleicht war das der Wagen unseres Kameraden - der dann an den Verletzungen am 30.8. verstarb?). Stärke lag bei der Abt. bei 5 Offz, 120 Uffz und Mannschaften. Auftrag war, daß die eigene Inf. die Westränder von Fremicourt und Bancourt erreicht und hält. Anschließend Rückkehr in Stellung B2.
    Die 2.Abteilung rückte am 30.8. gegen 21h30 aus. Bei dem Marsch bereits fiel Wagen 2 mit Getriebebruch aus, Wagen 3 fiel wegen div. Problem aus (Bruch des Ventilatorriemens, Leck im Kühler und Bruch mehrerer Gleitschienen)
    Ich habe jetzt keine Informationen über den Zeitpunkt des Verlustes des 5. Wagens (der durch Fliegerangriff beschädigt worden war). Bei dem Gefecht am 31.8. wurden die übriggebliebenen A7V allerdings von eigener (!) Artillerie und MG beschossen. Schnuck wurde außer Gefecht gesetzt und Hagen fuhr sich fest und wurde durch feindl. Ari zerstört
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 11, 2010
  13. etappe gent

    etappe gent Bekanntes Mitglied AbzeichenUser


    Dass werde schon einer gefallene an einer A7V zu linken.
    Ist die gefallene meiner dokument keine gefreiter?

    gruss
     
  14. Flak

    Flak Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Laut Dokument einwandfrei ein Gefreiter.
     
  15. KIR

    KIR Ehrenmitglied AbzeichenSponsor

  16. 3.Jäg.Rgt.

    3.Jäg.Rgt. Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Hier ist die Rückseite eines Fotos in meiner Sammlung. Es hat eine Verweisung auf eine Panzerkraftwagen-Einheit, aber ich bin nicht im Stande gewesen, es wegen der Abkürzungen völlig zu verstehen. Hat irgendjemand von einer Einheit mit solch einem Namen (Panzerwagen Abtg.63) gehört? Außerdem habe ich von "Immob.Tankschule München" nie gehört.

    Gruß,
    Chip
     

    Anhänge:

  17. Himmelstoß

    Himmelstoß Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ich hab mal Bilder aller Fahrzeuge der Beuteabteilung 14 zusammen gesucht.
     

    Anhänge:

  18. Himmelstoß

    Himmelstoß Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    noch zwei
     

    Anhänge:

  19. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Chip!
    Die dt. Armee hatte auch Beute-Kraftwagen umgebaut und eingesetzt. Deis waren dann Kraftwagen (MG) Abteilungen. Allerdings kommt keine so hohe Nummer wie die 63 hin...
    Könnte es sich vielleicht um einen motorisierte Flak-Abteilung handeln?
     
  20. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten