↑ ↓

Marine in Altengrabow

Dieses Thema im Forum "Fotos , Alben & Postkarten" wurde erstellt von karli, Dez. 30, 2018.

  1. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin,
    aus einem umfangreichen Nachlass eines ehemaligen Angehörigen der kaiserlichen Marine möchte ich einen Kartengruß von Ihm nach Hause zeigen.(Abgestempelt Altengrabow)
    Es zeigt den TRuppenübungsplatz Altengrabow in mehreren Ansichten.
    Nun meine Frage: Was macht die Marine in Altengrabow ?
    Zur Info: der Mann kämpfte später im I.MR in Flandern. (Bereich Lombardsijde/Lombartzyde,)

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin Rainer,
    auch die Matrosen bekamen mMn eine infanteristische Grundausbildung. Kenne mehrere Fotos mit Matrosen in Lockstedt (Truppenübungsplatz des IX AK).
    Deichkind
     
  3. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Ja Klaas,daß ist auch meine Vermutung, obwohl,der Mann "altgedient" war.Aber ,hatte die Marine keine eigenen Übungsplätze ? Andererseits (1916) waren die Anforderungen an das kämpfende Heer deutlich höher als 1914. (Gründung Marine-Korps)
    Werde später noch weitere Sachen von diesem Mann vorstellen.
    Gruß
     
  4. Junker47

    Junker47 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Die Marine hatte keine eigenen Übungsplätze in der Größe.
    Die Grundausbildung, die nur wenig über die Schießausbildung, der Formalausbildung und die Landungsübungen hinaus ging, fand auf den Schießplätzen, an den Stränden und innerhalb der Garnison statt.
    Daher griff man gerne auf Altengrabow und Lockstedt zurück, auch in der Wahner Heide hat die Marine geübt.
     
  5. Nordarmee

    Nordarmee Mitglied AbzeichenUser

    Vom Lockstedter Lager kenne ich die Flandern Ersatz Abteilung. Wenn man den handgeschriebenen Absender genau anschaut erkennt man hier gleiches (Fl. Ers.Abth.). Am Strand kann man ja vieles machen, aber Schützengräben buddeln, an Nahkampfmittel schulen und scharf schießen ist dort wohl eher schwierig. Daher frontpraktische Ausbildung auf dem Truppenübungsplatz und dann von dort als Ersatz zur Flandernfront.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten