↑ ↓

Munitionstank mit vielen Fragen ...

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge & Technik" wurde erstellt von Kaisertreu, Mai 24, 2011.

  1. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Klasse Bild! Glückwunsch!
     
  2. Kaisertreu

    Kaisertreu <span style="color: blue;">Moderator / Ehrenmitgli Mitarbeiter AbzeichenMod

  3. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Der Text auf der RS ist klasse...
     
  4. Südbaden

    Südbaden Neues Mitglied AbzeichenUser

    Ich grabe mal diesen Faden aus, weil ich eine Frage zu den A7V-Überlandwagen habe. Über die Wagen gibt es ja einige Infos in Büchern und im Netz, sie sollen ziemlich unter Verschleiß und hohem Spritverbrauch gelitten haben und es wird erwähnt, daß verrutschende Ladung Schäden verursacht hat (ohne konkretere Angaben). Generell scheinen die Infos aber eher allgemeiner Natur zu sein, zumindest kenne ich bislang keinen wirklich konkreten Bericht. Was mich aber darüber hinaus interessiert: Was ist nach dem Krieg mit ihnen passiert? Gibt es Infos über ihren späteren Verbleib? Wurden sie wie die Panzer auch verschrottet?
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Was aus ihnen wurde, weiß ich leider nicht.
     
  6. Südbaden

    Südbaden Neues Mitglied AbzeichenUser

    Hm. Schon seltsam, da es ja doch einige davon gegeben hat. Bilder findet man ja ziemlich viele, auch und gerade von den modifizierten Varianten (z.B. mit Flaks). Nur die Texte dazu geben meist nicht viel her. Auf Tank Encyclopedia steht noch mit am meisten dazu. Unter anderem, daß einige eventuell in den 1920ern in England verschrottet wurden. Gibt es denn außer dem erwähnten Strasheim-Buch überhaupt noch weitere gute Quellen/Einsatzberichte/Verlustmeldungen zu diesen und anderen Raupenfahrzeugen?
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo!
    Man findet immer etwas (wenn auch wenig) in folgenden Büchern:
    a) Hundleby/Strasheim: The german A7V tank and the captured british Mark IV tanks of world war I
    b) Komitee Nachbau Sturmpanzerwagen A7V: Sturmpanzerwagen A7V - Vom Urpanzer bis zum Leopard (Wehrtechnik und Wissenschaftliche Waffenkunde Band 15)
    c) Kaufhold-Roll: Der deutsche Panzerbau im ersten Weltkrieg (Wehrtechnik und wissenschaftliche Waffenkunde Band 10)
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten