↑ ↓

Österreich Monarchie: Tapferkeitsmedaillen

Dieses Thema im Forum "Orden & Ehrenzeichen" wurde erstellt von jaba1914, März 21, 2020.

  1. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Ich konnte nun meine Sammlung an KuK TKM aus dem 1. WK vervollständigen. Es fehlen die kostenintensiven goldenen Medaillen.

    1. Reihe: 1914–1917: Bildnis Franz-Joseph I. (Bronze, Silber II. und I. Klasse)
    2. Reihe: 1917–1918: Bildnis Karl I. (Bronze, Silber II. und I. Klasse)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: März 21, 2020
    radetzky gefällt das.
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Alex!
    Eine schöne Kollektion!
    Ich habe nur die Bronzene
    Österreich Tapferkeitsmedaille 2. Klasse in Bronze Franz Joseph VS.JPG Österreich Tapferkeitsmedaille 2. Klasse in Bronze Franz Joseph.JPG
     
  3. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Halte die Augen bei Ebay auf, da bekommt man die Medaillen günstig. Ich habe für die einzelnen Medaillen weniger als 65€ bezahlt. Für die silberne 2. Kl. FJI habe ich bei Ebay 32€ bezahlt.
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ja, ich weiß. So teuer sind sie nicht. Werde mir da sicherlich noch was von holen!
     
  5. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Bei der silbernen solltest du darauf achten das sie am Rand gestempelt sind.
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Merci! Muß ich drauf achten!
    Zuerst hole ich mir wohl eine bronzene Karl.
    Österreich Erinnerungsmedaille Landesverteidigung Tirol RS.JPG Österreich Erinnerungsmedaille Landesverteidigung Tirol.JPG Österreich Karl-Truppenkreuz RS.JPG Österreich Karl-Truppenkreuz.JPG
     
  7. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Schöne Medaillen. Diese fehlen mir auch noch.
     
  8. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Die kriegt man auch sehr günstig
     
  9. Piave

    Piave Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Schöne Stücke!
    Die II-ter Klasse sind wirklich günstig.
    Bei der Ersten Klasse wird's schon teurer, gehenkelte, frühe Stücke gehen gerne auch für 300.-€ + über den Tisch.
    Aber am schönsten sind die Österreicher in ihren Etuis ;-))
    Goldene....ein Thema für sich & immer wieder gerne gefälscht.
     
  10. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Die silberne TKM 1.Kl. FJI und KI sind auch nicht teuer, Bei Händler für ca. 100€ zu bekommen. Mit ein wenig Glück für unter 80€ zu bekommen. Mit Wiederholungsspangen oder Auflage für Offiziere wird es teuerer.
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Habe mir auch einen Karl besorgt.
    IMG_20200326_170224.jpg IMG_20200326_170233.jpg
     
    radetzky gefällt das.
  12. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hast du gut gemacht. Dachte ich mir das es dir in den Nägln brennt.
    Was steht als nächstes an?
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ach Gott. Habe noch genug auf dem Schirm. Ich suche immer noch einen günstigen blutigen Ludwig.
     
  14. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hier mal meine KuK Auszeichnungen. Die meisten sind im Schaukasten befestigt, daher kann ich sie nicht näher zeigen.

    Mir fällt mit Erschrecken auf, dass mir die silberne Karl 2. Klasse fehlt. Das muss sich ändern.

    Man beachte die silberne Franz Josef 1. Klasse im Schaukasten, ein Zinkstück. Diese werden in die letzten Kriegsmonate bzw. Nachkriegszeit datiert. Am wahrscheinlichsten sind Ersatzmedaillen nach dem Krieg, da sie auch keinen Stempelschneider mehr aufweisen.

    Die silbernen 1. Klasse bekommt man mit Gedult auch unter 80 Euro. Sind zum Glück noch nicht so beliebt diese Stücke.

    Grüße Andi
     

    Anhänge:

  15. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Eine feine Präsentation. Gefällt mir gut!
    D.
     
  16. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ja, sieht klasse aus!!!!!!! Chapeau!
    Hier mal meine kleine Auszeichnungssammlung (Blöd, daß meine Kamera in dem Oweiowei Handy recht mäßig ist. Nahaufnahmen kann die nicht (jedenfalls weiß ich nicht, ob ich da was ändern kann...)
    IMG_20200328_160450.jpg
     
  17. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Klasse Andreas! Eine schöne internationale Sammlung! Ich liebäugle ja noch mit einem Eisernen Halbmond obwohl diese Auszeichnung ja mal gar nicht in mein Sammelgebiet passt.

    Falls sich jemand für meinen Schaukasten interessiert, die Rahmen gibt es für kleines Geld in einem bekannten schwedischen Möbelhaus. Man nimmt einfach die Abdeckplatte hinten ab und ersetzt sie durch Kork oder Styropor und bezieht diesen mit schwarzem Samt. Dann kann man alles einfach mit Stecknadeln befestigen. Um die Ordensbänder mit der Nadel nicht verletzten zu müssen habe ich einen dünnen Blechstreifen durch die Bänder geschoben und hinten umgebogen. An den umgebogenen ecken habe ich dann ganz dünnen Draht befestigt und durch das Styropor gestochen und hinten verdrillt. Hält super und man beschädigt die Ordensbänder nicht. Alternativ geht aber eben auch die Stecknadel, hatte ich auch einige Zeit, bin aber kein Freund davon. Neulich gab mir ein Sammlerfreund noch den Tipp, doch einfach die original Rahmenrückseite mit etwas Teppich zu bekleben, mach die Sache in der Verarbeitung noch viel einfacher wenn man mit Stecknadeln arbeiten möchte. Für die Drahtlösung müsste man dann Bohren. An sich kein Problem aber es ist nicht einfach alles perfekt gerade in den Rahmen zu bekommen. Mein Auge stört es immer wenn irgendein Orden dann etwas niedriger hängt wie der andere. Mein jetziges Ergebnis geht für mich gerade so in Ordnung obwohl es für mich noch etwas perfekter sein dürfte :)

    Zeigt doch mal eure Präsentationen. Jetzt wo wir alle etwas mehr Zeit zu Hause verbringen sollte doch mal Zeit dafür sein :) Und natürlich freu ich mich immer mehr K.u.K. Auszeichnungen zu sehen, es gibt ja noch einige mehr die man auch für kleineres Geld erwerben kann. Schon allein deshalb ist es ein interessantes Sammelgebiet wie ich finde.


    Grüße

    Andi
     
  18. Kammi

    Kammi Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Übrigens... erhält man die silbernen TKM leider oft in einem polierten Zustand weil Unwissende glauben sie vor Verkauf polieren zu müssen, so war es auch bei den beiden Franz Josef in meinem letzten Bild der Fall. Dafür haben sie aber zusammen auch nur 40 Euro gekostet mit originalen Bändern. Es empfiehlt sich im übrigen lieber auf Auszeichnungen mit originalem Band zu warten. Sind meist nur ein paar Euro teurer, originale Ersatzbänder sind aber schwer zu finden und die nachgemachten sind zwar handwerklich gut gemacht aber eben nicht original.

    Zurück zur Patina. Die dunkle Patina auf dem zweiten Bild von mir in meinem Beitrag kann man ganz einfach und auf natürlichem Wege erzeugen indem man die Medaille nimmt und drei Tage in ein gekochtes Ei steckt. Das Eiweiß ist in dem Fall das was die Oxidierung/Patina bildet. Altern tut sie dann von ganz allein über die Zeit aber besser als eine blank polierte Medaille.

    Anbei mal ein Vorher-Bild von den beiden Medaillen, ich finde sie mit etwas Patina deutlich schöner. Wem es nicht gefällt, der kann sie jederzeit wieder Polieren.

    Grüße

    Andi
     

    Anhänge:

  19. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Tolle Etücke. Ich halte auch noch Ausschau nach weitere KuK Auszeichnungen. Ist ein erschwingliches Sammelgebiet mit schönen Auszeichnungen, die sich leicht zu Gruppen zusammenstellen können.
     
  20. jaba1914

    jaba1914 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Andi,

    die Rahmen kenne ich von IKEA und habe auch noch ein paar rumfliegen. Wirklich aufgestellt habe ich diese aber nicht. Danke dir für dein Tip für die Zusammenstellung der Orden.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten