↑ ↓

Offiziere/Mannschaft S.M.S. Roon 1908

Dieses Thema im Forum "Marine" wurde erstellt von Sledgehammer, Mai 23, 2020.

  1. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Feldgrau-Forum,
    vielleicht kann mir jemand bei der Bestimmung des Herren vordere Reihe, sitzend rechts, behilflich sein? Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich um den Kapitän handelt? Demnach müßte es sich dann um Kapitän z. See Friedrich Schrader handeln.
    Kann jemand den Ort entziffern? Ich lese irgendwas mit Helg..... (Die SMS Roon war zu der Zeit Truppentransporter im Ostasiengeschwader, also wird es nicht Helgoland heißen). Vielleicht erfahre ich durch euch mehr.....
    Danke und Gruß Udo
     

    Anhänge:

  2. Charlie2

    Charlie2 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Udo
    Ich lese 19.8.08 als Datum, laut englischen Wiki war SMS Roon in der Zeit 17. Juli - 13. August 1908 im Verband der Hochseeflotte im Atlantik. Die Flotte kehrte am 13. August nach Deutschland zurück. Falls Wiki dieses mal recht hat ist Helgoland am 18. August möglich.
    https://en.wikipedia.org/wiki/SMS_Roon
    Gruß
    Charlie
     
  3. Nordarmee

    Nordarmee Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Udo,
    vielleicht auch "Hbg. den 19.8.08". Dann wäre es Hamburg. es sieht so aus, als ob er etwas dazwischen gestrichen hat, vielleicht auch nur verschrieben und dann gestrichen???
    Gruß aus E.
    Frank
     
  4. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Moin!
    Also ich sehe da einen Subalternenoffizier (Leutnant links) und einen Decksoffizier (rechts) und keinen höheren Offizier, der als Kommandant herhalten könnte. Um die sitzenden Granden steht (soweit ich das sehen kann) das Signalpersonal für höhere Stäbe, kenntlich an der Flagge mit dem EK auf dem Ärmel- Wahrscheinlich also ein Gruppenfoto zur Erinnerung dieses speziellen Mannschaftsteils mit vorgesetztem Decksoffizier und Ltn.Im Übrigen lese ich auch Helgoland, den....
    Er fragt ob die Adressaten seinen Brief bekommen hätten er wäre einen Monat.... der Rest verschwindet unter dem Fleck. Daher ist nicht klar ob mit "er" der Brief oder der Schreiber gemeint ist. Ich vermute Letzteres.
    D.
     
    Zuletzt bearbeitet: Mai 24, 2020
  5. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin Udo,
    eine kurze Klärung:
    Du schriebst
    :"(Die SMS Roon war zu der Zeit Truppentransporter im Ostasiengeschwader, also wird es nicht Helgoland heißen). "
    SMS Roon war ein großer Kreuzer und nie Truppentranporter. Zu der angegeben Zeit war sie auch nie in Ausland. Sie kehrte 1907 aus der USA zurück (300 Jahresfeier Besiedlung Virginia).
    Bis 1911 nahm sie an Übungen und Manövern der des Aufklärungsverbandes und der Flotte teil.Ab 5.03.08 war sie Flaggschiff des 2. Admiral (Konteradmiral Kalau vom Hofe) der am 23.09. durch KAdm. Jacobsen abgelöst wurde.
    Gruß
    Rainer
     
  6. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke Männer für eure Hinweise! Also nicht K.z.S. F. Schrader..... mir langt das aber an Info und ich kann das Foto ablegen.
    Schönen Sonntag!
     
  7. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    @Rainer.... lt. Wikipedia nahm die Roon ab 1907 an Truppentransporten teil. (s. unten)......
    Gruß Udo

    Die Roon wurde den Aufklärungsstreitkräften zugeteilt und nahm in den nächsten Jahren an verschiedenen Flottenmanövern und 1907 an Truppentransporten nach Tsingtao und einer USA-Reise teil. Durch den Bau der erheblich schnelleren und stärker bewaffneten neuen Schlachtkreuzer wurde das Schiff aber schon sehr bald obsolet und daher schon 1911 außer Dienst gestellt.
     
  8. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin, ich hatte geschrieben ,das Sie 1907 in die USA ging und zwar zur 300 Jahresfeier.Meine Quelle ist Hildebrand "Die Deutschen Kriegsschiffe".Da steht von einer Funktion als TRuppentransporter nichts und es wäre auch untypisch auch vom Zeitablauf usw.
    Es handelt sich hier bei der erwähnten Roon um den Reichspostdampfer Roon,welcher die Transporte 1907 durchführte.12.01.07 ab Wilhelmshaven, 17.02.7 an in Tsingtau, Ab 28.02.07 und Ankunft Wilhelmshaven 12.04.07.
    Gruß Rainer
     
  9. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

  10. karli

    karli Sponsor AbzeichenSponsor

    Wie schon oft erwiesen, liegt Wikipedia nicht immer richtig.
    Gruß
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ja, kennt man ja...
    Mehr hab eich aber auch nicht gefunden...
     
  12. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Rainer, wenn ich dich richtig verstehe, hat es 2 Schiffe „Roon“ gegeben? Einmal den u. g. Großen Kreuzer Roon und einen Reichspostdampfer. Ist das so richtig?
    Also mein Foto stammt aus einem umfangreichen Konvolut von Fotos die alle in China, Neu-Guinea, Samoa usw. in der Zeit von 1900-1911 entstanden sind.
    Gruß Udo

    SMS Roon war ein Großer Kreuzer (Panzerkreuzer) der Kaiserlichen Marine. Das einzige Schwesterschiff war SMS Yorck. Benannt war das Schiff nach dem preußischen Generalfeldmarschall Albrecht von Roon
     
  13. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Aha...... Andreas hat die Antwort schon gegeben. Jetzt wird mir einiges klar. Danke!!!
     
  14. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ich nicht... das war
    [​IMG]
     
  15. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Aha..... ich verstehe: Nicht mit fremden Federn schmücken! Ok, es war Wiki ;)
    Trotzdem ein Dankeschön an alle, die sich meiner Sache angenommen haben.
     
  16. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Daher auch das Signalpersonal für höhere Stäbe an Bord!
    D.
     
  17. Sledgehammer

    Sledgehammer Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Aha..... eine wichtige Ergänzung! Es ist immer wieder erstaunlich welche Menge an Infos ihr einem Foto entlockt. Das zeigt wieder einmal wieviel wertvolles Wissen hier versammelt ist.
    Thanks Jungs......!
     
  18. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Hier aus meiner Sammlung die "andere" Roon des NDL. Fünf Schwesterschiffe.
    Gruß,
    Deichkind
    Roon.jpg
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten