↑ ↓

Pastell "Herangeschlichen" von Karl Peres? Zuave

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Amberg, Sep. 13, 2019.

  1. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin zusammen,
    mal was ganz anderes von mir.
    Ein Pastell, das ich schon zig Jahre "rumliegen" hab'. Jetzt soll es endlich mal in einen Rahmen und einen ordentlichen Platz in der Sammlung finden.
    Ob die rückseitige Beschriftung vom Künstler selbst stammt?
    Einen Künstler aus Dresden namens Karl Peres hab' ich hier gefunden:
    https://archive.org/details/zweiteausstellun00gale
    Dresdner Künstler die im Heeresdienste stehen : 27. September bis 29. Oktober 1916.


    Danke
    Gruß
    Wolfgang

    IMG_5587.JPG IMG_5586.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: Sep. 13, 2019
  2. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Ich glaube, das hat jemand anderes geschrieben.
    Aber schön, daß Du ein Original von ihm hast. Er hat anscheinend auch die Vorlage zu mancher (Feld)Postkarte geliefert.
    Deichkind
     
  3. wolfsbur

    wolfsbur Administrator Mitarbeiter AbzeichenAdmin

    Hallo Wolfgang,

    künstlerisch ein toll gemachtes Pastell! Danke fürs Vorstellen.

    Gruß
    Thorsten
     
  4. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Danke!
    Jetzt muss ich nur noch einen zeitgenössisch passenden Rahmen finden.
    Gruß
    Wolfgang
     
  5. wolfsbur

    wolfsbur Administrator Mitarbeiter AbzeichenAdmin

    Hallo Wofgang,

    ich würde es in einen schönen, alten Goldrahmen tun. Würde gut zu den Farben passen.

    Gruß
    Thorsten
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten