↑ ↓

Suche Infos zu I.WK Denkmal ETuF Essen

Dieses Thema im Forum "Suche & Info's zu Personen" wurde erstellt von Eberhard, Mai 10, 2020.

  1. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Feldgraue,

    bin bei meinen Recherchen auf das I.WK Denkmal des ETuF
    (Essener Turn- und Fechtklub) am Baldeney-See gestoßen.

    Obwohl dort nur der Nachname und Vorname (teilw. nur mit
    Anfangsbuchstabe) verzeichnet ist, konnte ich doch die Daten
    der meisten Kriegsopfer in meiner Datenbank recherchieren.

    Vom Dienstgrad her waren die fast alle ab Leutnant aufwärts.

    Zu den folgenden 6 Namen besteht leider noch Klärungsbedarf.


    L12 Hammacher, Wilhelm ??

    *06.05.1892 Heißen, Mülheim
    IR 67 / Stab Leutnant dR vm

    http://des.genealogy.net/search/show/3505753

    L18 Joest, Franz ??

    R05 Meyer, Adolf ??

    R06 Neufang, Ewald ??

    *29.09.1886 St. Johann, Saarbrücken
    +29.09.1914 Achiet-le-Grand
    DR 15 Leutnant dR gef

    http://des.genealogy.net/search/show/585500

    *~1888 Chemnitz
    +03.03.1915 Mlawa F-Laz3 +vw
    LIR 61 / 2 K Gefreiter

    http://des.genealogy.net/search/show/2034952

    Könnte vielleicht der Leutnant aus Saarbrücken sein ???

    R07 Oertel, Georg ??

    *Wyhra, Leipzig
    IR 74 / 12 K Leutnant dL +vw

    http://des.genealogy.net/search/show/2816528

    R13 Schneider, T.G. ??


    Ich werde das Denkmal in www.denkmalprojekt.org einstellen.

    Hat da vielleicht noch jemand weitere Informationen vorliegen?

    Gruß Eberhard
     

    Anhänge:

  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Eberhard!
    Bei denen, die vermißt sind, müßtest Du in den Gefangenenlisten des Roten Kreuz suchen.
    Nur findest Du sie nicht immer auf Anhieb...
    Bei Hammacher mußt Du Dich in den Engländer hinein versetzen. Er spricht ihn ja Hämäker aus.
    Also findest Du ihn unter "Hemaker J.", dann rechts alle Karten alphabetisch bis Wilhelm durchsuchen. Da kommt er dann im Stab IR67. Dazu mehrere Nummern. Leider kann man die Seiten nicht verlinken
     
    Deichkind gefällt das.
  3. Charlie2

    Charlie2 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Nee, Nee, Nee, das stimmt wirklich nicht. Sein Name ist in den Unterlagen von den Engländern korrekt buchstabiert. Wegen der verwirrenden Aufbau der Kartei sind nur die deutschsprachigen Schweizer daran schuld. :)
    Gruß
    Charlie
     
  4. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Ach, ich dachte, das hätten die Engländer sortiert.
    Na, dann will ich nichts gesagt haben...
     
  5. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Na dann weiß ich jetzt, der Hammacher vom IR67 war in Gefangenschaft.

    Aber ob er derjenige vom Denkmal ist, bleibt leider immer noch unklar.
     
  6. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Nun, Du schreibst, daß fast alle höher als Leutnant waren. Das muß ja nicht unbedingt sein. Beim ETUF waren ja auch normale Soldaten. Zum Abgleich bräuchtest Du die Mitgliederlisten von 1914
     
  7. AnKi1979

    AnKi1979 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

  8. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    An den Verein habe ich mich schon gewandt, aber
    auf eine entspr. Anfrage kam bisher keine Antwort.

    Unter den 49 auf dem Denkmal stehenden ETuF-
    Mitgliedern sind folgende Dienstgrade verteten

    1 Vize Feldw
    1 Vize Wachtm
    1 Ober Arzt
    3 Offiz Stellv
    21 Leutnant
    7 Ober Leutnant
    9 Hauptmann

    Vielleicht waren ja beim ETuF nur Häuptlinge??

    Die Wahrscheinlichkeit, das auch die fehlenden
    6 in diese Kategorie fallen ist daher sehr hoch.

    Die 3 nicht eindeutig zuordnungsbaren Namen
    haben auch wieder alle den Dieinstgrad Leutnant.
     
  9. Charlie2

    Charlie2 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Man muß in betracht nehmen daß die RK Kartei nur Akten für die Jenigen enthält die an der Westfront gefangengenommen wurden und die Vermißten an der Rumänischenfront. Die Akten der Gefangenen und Vermißten der Ostfront sind bei dem RK in Dänemark gelagert.
    Gruß
    Charlie
     
  10. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Charlie!
    Kann man die dänischen Unterlagen online einsehen?
     
  11. Charlie2

    Charlie2 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Leider habe ich mich vertan. Die Unterlagen wurden zwar von dem Dänischen Roten Kreuz bearbeitet aber dummerweise haben sie die Unterlagen nach dem Krieg vernichtet. Der zweite Absatz 6 ist zutreffend.
    https://grandeguerre.icrc.org/Content/help/FAQ_en.pdf
    Gruß
    Charlie
     
  12. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Charlie!
    Das ist interessant!
    Vor allem der Satz: If you are unable to find the person that way, try searching with a phonetic spelling.
    Das wußte ich noch nicht! Vielen Dank!
     
  13. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Feldgraue,

    schade das auch hier das Rätsel um die 6 Kriegsopfer
    vom EtuF-Denkmal nicht eindeutig geklärt werden konnte.

    Die werden wohl für immer im Dunkel verbleiben oder
    es ergibt sich doch noch der spichwörtliche Zufallsfund.

    Bei Namen wie Schneider u. Meyer eher unwahrscheinlich.

    Ich habe das Denkmal jetzt im Denkmalprojekt gemeldet.

    Ergänzungen oder Änderungen sind ja immer möglich.

    Gruß Eberhard
     

    Anhänge:

  14. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

  15. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Klasse, Eberhard! Gute Arbeit!
     
  16. Jürgen-DGW

    Jürgen-DGW Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Eberhard,
    leider kann ich nicht viel beitragen, nur ausschließen, wobei ich mich nur auf die Offiziere beschränkt habe.
    Du wirst Deine Suche wohl auf die Unteroffiziere und Mannschaften ausweiten müssen.

    Hammacher, Wilhelm:
    Der Verbleib des genannten Lt. Hammacher ist bis heute nicht geklärt,
    kein weiterer gefallener Offizier unter Hammacher/Hamacher mit Vornamen Wilhelm.

    Joest/Jöst, Franz:
    Kein gefallener Offizier.

    Meyer/alle Schreibweisen, Adolf/ph:
    Hier gibt es natürlich einige, jedoch konnte ich keinen mit Bezug zu Essen finden.

    Neufang, Ewald:
    Der von Dir genannte Leutnant dR im DR 15 hieß mit Vornamen Richard und lebte in Saarbrücken, er ist es also nicht, sonst kein weiterer Offizier.

    Oertel/Örtel, Georg:
    Der von Dir genannte war Zugführer in der 12./IR 74, Oberschenkelschuss am 25.6.1916 bei Rawa Ruska, +15.7.1915 an dieser Verwundung, kein weiterer Offizier.

    Schneider, T. G.:
    Von Georg bis Thomas sind einige Offiziere gefallen, aber auch hier: keinen mit Hinweis auf Essen.

    Gruß
    Jürgen
     

    Anhänge:

    Military-Books1418 gefällt das.
  17. Eberhard

    Eberhard Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für Deine detaillierte Recherarbeit.

    Ich werde die Nachricht über den Eintrag des Denkmals im
    Denkmalprprojekt, jetzt erst mal an den ETuF weitergeben.

    Die können ja vielleicht mal in Ihrer Vereinsgeschichte oder
    in alten Mitgliederlisten (soweit vorhanden) nachforschen.

    Gruß Eberhard
     
  18. Deichkind

    Deichkind Supermoderator / Ehrenmitglied AbzeichenMod

    Oft gab es in den Vereinsblättern/nachrichten der Kriegszeit (sofern vorhanden) Nachrichten von der Front und dem Verbleib der Mitglieder bzw. Todesanzeigen.
    Gruß,
    D.
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten