↑ ↓

was ist das für eine Waffe und was steht auf der Klinge?

Dieses Thema im Forum "Flohmarktfunde" wurde erstellt von Stabsarzt, Aug. 27, 2019.

  1. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Hallo Forum, wie lautet die genaue Bezeichnung dieser Blankwaffe und was steht auf der Klinge geätzt?
    Gruß KurtRalf Säbel- Kopie.jpg Säbel_1.jpg Säbel_2.jpg Waffe - Kopie.jpg Waffe_2  Kopie.jpg
     
  2. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Hallo Ralf!
    Wir hatten den Spieß ja schon besprochen, kamen aber zu keinem Ergebnis.
    Irgendwie sieht er mir nicht deutsch (preußisch) aus.
    beÿ ohne Punkte (Bey) ist ein türkischer Titel für Stabsoffiziere.
    Reouf-Bey war z.B. der Kaimakam von Kasch: (K.u.k. Hof- und Staatshandbuch 1918):
    https://books.google.de/books?id=GQIGo_2eiEkC&pg=PA301&lpg=PA301&dq="reouf-bey&source=bl&ots=1KGkktYCf_&sig=ACfU3U3fwAUdpfhL4T9lyEkN6iJ49cb3TQ&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwi3_4_iraPkAhVIqaQKHUv4D8gQ6AEwA3oECAgQAQ#v=onepage&q="reouf-bey&f=false
    Ein Kaimakam war auch ein türkischer Titel und Rang.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kaymakam
    s/l könnte für sensu lato stehen ("im weiteren Sinne")
    https://de.wiktionary.org/wiki/s._l.
    Was es jetzt mit Kirsten auf sich hat, kann ich leider nicht sagen. Meine anderen Vorschläge sind auch nur Mutmaßungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: Aug. 27, 2019
  3. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Moin,
    "Reouf-bey" war doch mal ein hohes Tier in der Türkei.
    Da sollte unser Andreas mal seine Kontakte in die Türkei spielen lassen.
    Gruß
    Wolfgang
     
  4. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    OK,
    Andreas, Du warst mal wieder schneller! ;-)

    PS: Ich hatte noch unter "Löwenkopfsäbel Türkei" geschaut, hab' aber auch nix vernünftiges gefunden.
     
  5. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Mit Erlaubnis frage ich gerne mal mach
     
  6. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ja Danke, ich weiß schon, aber ich dachte , dass die anderen Forumsmitglieder eine Erklärung haben. Das deutsche Blankwaffenforum habe ich auch schon angeschrieben, leider ohne Reaktion bis jetzt! Kirsten kann die Waffe ja von überall her mitgebracht haben, Türkei, Kaukasus usw. aber dieser Löwenkopf ist doch aber sächsisch, wie z. B. der sächs. Kavallerie-Offiziersäbel (Reg. Nr. 424 auf der Seite des o. g. Forums ) oder? Säbel_58.jpg
     
  7. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Aber die Klinge doch wesentlich stärker gekrümmt. Untypisch für das Abendland, meine ich
     
  8. Amberg

    Amberg Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

  9. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Kirsten als Türk. Offizier, Kirsten - Kopie.jpg
     
  10. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    s./l. = seinem lieben
     
  11. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Das könnte der Schlüssel sein!
    Besteht eine Verbindung?
     
  12. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    da werde ich mal suchen......
     
  13. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    1878 wurde ein Reouf Pascha Befehlshaber der türkischen Streitkräfte in Ranglia (?). Aber das dürfte wohl zu früh sein, als das es sich um Roeuf-Bey handelt.
    https://trove.nla.gov.au/newspaper/article/88210084

    "Oberstleutnant Kirsten hat ein Militärkommando an der bulgarischen Grenze; er berichtet, dass sich seine Soldaten tagelang von kaltem Wasser und gestohlenen Weintrauben nähren müssen":
    http://www.armenocide.com/armenocide/armgende.nsf/$$AllDocs-de/1914-10-16-DE-002?OpenDocument

    https://books.google.de/books?id=92xnwPD0IxgC&pg=RA1-PA199&lpg=RA1-PA199&dq=Kirsten+Militärmission+Türkei&source=bl&ots=Hyogfdck_I&sig=ACfU3U1ORc8dhX4nPHASILvkFTOeViMxEQ&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwj6o8uczaTkAhXL6qQKHa5WDTEQ6AEwEXoECAkQAQ#v=onepage&q=Kirsten Militärmission Türkei&f=false

    Man müßte beide Beiträge (über Kirsten: https://www.feldgrau-forum.com/threads/darf-ich-vorstellen-lucas-kirsten.39727/ ) und diesen hier irgendwie zusammenfügen können...
     
    Zuletzt bearbeitet: Aug. 28, 2019
  14. Mainschiffer

    Mainschiffer Sponsor AbzeichenSponsor

    Diese Interpretation kann ich nur unterstreichen. Diese Abkürzung ist bei Geschenk-Blankwaffen auch durchaus gängig und häufiger zu finden.

    Stefan
     
    Stabsarzt gefällt das.
  15. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    ....also ist dieser Säbel ein Geschenk von einem gewissen Riouf Bey obwohl auf der Klinge ein sächsisches königliches Wappen zu sehen ist. (der Vorsehung eingedenk)
    Gruß KurtRalf

    Wappen - Kopie.jpg
    der Vorsehung eingedenk.jpg
     
  16. Stabsarzt

    Stabsarzt Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    zum anschauen: Lukas Kirsten 1915_Türkei.jpg
     
  17. IR 134

    IR 134 Sponsor AbzeichenSponsor

    Richtig: Er war 1922/23 türkischer Ministerpräsident.

    Rauf Orbay

    Ich zerbreche mir schon die ganze Zeit die Rübe, wie dieser Mensch in Beziehung zu Kirsten zu setzen ist. Man müßte mal en detail aufdrösseln, wie es zur deutschen Militärmission 1913 kam und das ausgerechnet Lukas Kirsten, einer der besten Kavallerieoffizier den die Sächsische/Deutsche Armee besaß, dazu auserkoren wurde.
     
  18. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

    Muß es sich denn um Lukas handeln? Es spricht alles dafür, aber ist es auch bewiesen?
     
  19. schwarze Katze

    schwarze Katze Sponsor AbzeichenSponsor

    Gab es denn VOR dem WKI schon milit.Beziehungen zur Türkei?
    Auf dem Säbel ist das sächs.Wappen und AR für (mMn)Albert Rex.Da wären wir in einer Entstehungszeit-zumindest des Säbels- vor 1902.
     
  20. Ruhrpottpreuße

    Ruhrpottpreuße Supermoderator / Ehrenmitglied Mitarbeiter AbzeichenSumoSpo

House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten